Home » Aktuelles » 20. April 2018: Einladung in den Belower Wald zur Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung

20. April 2018: Einladung in den Belower Wald zur Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,

ich lade Sie und Euch sehr herzlich zu unser Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung in den Belower Wald ein. Ich freue mich sehr, dass wir auch nach so langer Zeit noch mehrere Überlebende des Konzentrationslagers Sachsenhausen und des Todesmarsches zu Gast haben werden. Den Ablauf der Gedenkfeier finden Sie unten. Bei etwaigen Nachfragen wenden Sie sich gern an mich. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass es an der Autobahnabfahrt Wittstock eine Umleitung gibt, die die Anfahrt verzögern wird.

Herzliche Grüße bis zum 20. April

Ihre/Eure Carmen Lange

 

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald, Belower Damm 1, 16909 Wittstock/Dosse

Fon 039925-2478, E-Mail below@gedenkstaette-sachsenhausen.de, Web www.stiftung-bg.de

 

Jahrestag der Befreiung 20. April 2018

Gedenkfeier in der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

  • Beginn am Mahnmal: 14.30
  • Musik
  • Begrüßung durch Leiterin der Gedenkstätte, Carmen Lange (Übersetzung ins Französische)
  • Ansprache: Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Martina Münch (Übersetzung ins Französische)
  • Musik
  • Ansprache: Präsidentin des französischen Häftlingsverbandes (Amicale), Mireille Cadiou (Übersetzung ins Deutsche)
  • Niederlegen von Kränzen, Gestecken und Blumen, währenddessen Musik

Im Anschluss an die Gedenkfeier am Mahnmal findet (um etwa 15.30) im Veranstaltungsraum ein Zeitzeugengespräch mit dem französischen Überlebenden Marcel Suillerot statt, das für alle Interessierten offen ist. Ende der gesamten Veranstaltung gegen 17.00.

Check Also

BUCHLESUNG mit TIMUR VERMES am 23. Oktober 2018 in Heiligengrabe – Sein Buch zu Flüchtlingen: böse, realistisch und komisch

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:30 Uhr Aula der Nadelbach-Grundschule, Wittstocker Str. 63, 16909 Heiligengrabe Timur …

BRANDENBURG-TAG 2018: Wittenberge sagt danke.

     

Pressemitteilung zur Fusion des Eigenbetriebes Wasser- und Abwasser mit dem WAV Wittstock/Dosse ab 1. Januar 2019

     

Artikel: 20. April 2018: Einladung in den Belower Wald zur Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen