Home » Aktuelles » 2017-01-27-Stellenausschreibung-Bauverwaltung

2017-01-27-Stellenausschreibung-Bauverwaltung

bild-47

In der Gemeinde Heiligengrabe ist nachfolgende Stelle im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen:

Bauverwaltung

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD. Die Stelle soll zum nächstmöglichen Termin besetzt werden.
Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

1. Fördermittel für kommunale Bauvorhaben
– Beantragung und Bewirtschaftung von Zuschüssen für Bauvorhaben der Gemeinde
– Einhaltung von Terminen bei geförderten Baumaßnahmen überwachen
– Verwendungsnachweisen für erhaltene Zuschüsse erstellen
– Mitwirkung im Bereich Haushaltsplanung bei Zuschüssen für Bauvorhaben

2. Abwicklung von Unterhaltungs- und Investitionsmaßnahmen
– Ausschreibungen nach VOB/VOL/HOAI
– Submissionen, Auftragsvergaben durchführen
– Kontrolle und Abrechnung der Leistungen
– Vertretung gegenüber Planern und Firmen
– Mitwirkung beim Abschluss von Architekten- bzw. Ingenieurverträgen
– Haushaltsplanung für alle Unterhaltungsmaßnahmen im Hoch- und. Tiefbau und deren Abwicklung

3. Bewirtschaftung der kommunalen Gebäude
– Haushaltsplanung für Ver- und Entsorgung und Verbrauchsmittel
– Budgetverwaltung in der laufenden Haushaltsdurchführung

4. Unterstützung Bauhof
– Ausschreibungen/Beschaffungen nach VOL vornehmen
– eingehende Rechnungen prüfen und kontieren

Eine abgeschlossene kaufmännische und/oder verwaltungstechnische Ausbildung, Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung und praktische Kenntnisse und Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert. Der sichere Umgang mit Standardsoftware und modernen Kommunikationsmitteln werden vorausgesetzt.

Aufgrund des vielseitigen und anspruchsvollen Betätigungsfeldes werden ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen befristet für die Dauer der Krankheitsvertretung mindestens bis zum 31.03.2018 bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung nach dem TVöD (EG 9).

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 9. Februar 2017 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe – Kennwort: BAUVERWALTUNG
Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie die Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.desenden.

Heiligengrabe, 27. Januar 2017

gez. Holger Kippenhahn
Bürgermeister

Check Also

Heiligengrabe und Pritzwalk sind dabei: EMB initiiert erstes Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Brandenburg

Medieninformation Zehn Städte und Gemeinden gemeinsam für mehr Klimaschutz (Potsdam, 23.06.2017) Premiere für das Land …

Foto-Nachlese: Besuch der Partnergemeinde Fahrenbach

Donnerstag, 15. Juni 2017 Empfang anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft im Wernikower Gasthaus Göske …

25 Jahre Gemeindepartnerschaft von Fahrenbach (BW) und Heiligengrabe – Empfang in Wernikow

Aus Partnerschaft wurde Freundschaft. Vor 25 Jahren wurde die Verbindung zwischen den Gemeinden Fahrenbach (BW) …

Artikel: 2017-01-27-Stellenausschreibung-Bauverwaltung