Home » Aktuelles » Anpilgern am Gründonnerstag

Anpilgern am Gründonnerstag

Mittlerweile traditionell ist das „Anpilgern am Gründonnerstag“ auf dem Annenpfad.

Am Gründonnerstag 2013 (28. März) werden die Teilnehmer den Pilger-Rundweg um 10.00 Uhr in Alt Krüssow beginnen. Mittagsrast wird gegen 12.00 Uhr an der Kirche in Bölzke sein. Gegen 14.00 Uhr teffen die Pilgerer dann zu  einer Kaffeepause am Klosterstift Heiligengrabe ein, bevor der letzte Tagesabschnitt zurück zum Ausgangspunkt Kirche Alt Krüssow bevorsteht. Dort ist das Ende des Anpilgerns vor dem Osterfest 2013 gegen 17.00 Uhr.

Check Also

BUCHLESUNG mit TIMUR VERMES am 23. Oktober 2018 in Heiligengrabe – Sein Buch zu Flüchtlingen: böse, realistisch und komisch

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:30 Uhr Aula der Nadelbach-Grundschule, Wittstocker Str. 63, 16909 Heiligengrabe Timur …

BRANDENBURG-TAG 2018: Wittenberge sagt danke.

     

Pressemitteilung zur Fusion des Eigenbetriebes Wasser- und Abwasser mit dem WAV Wittstock/Dosse ab 1. Januar 2019

     

Artikel: Anpilgern am Gründonnerstag

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen