Home » Aktuelles (page 42)

Aktuelles

Mai, 2014

  • 8 Mai

    Unser erstes Maibaumaufstellen – Bericht und Fotos vom Verein „Dorfleben Heiligengrabe e. V.“

    Das große Ziel unseres Vereins „Dorfleben Heiligengrabe e. V.“ ist die Förderung des Zusammenhalts der Bürger von Heiligengrabe. Aus diesem Grund kam uns die Idee, am Tag vor dem 1. Mai einen „Maibaum“ aufzustellen. Die Vereinsmitglieder kümmerten sich um Bodenhülse, Mast, Kranz und Birke und richteten alles am Tag vor der Veranstaltung her. Mit Musik wurden alle Einzelteile des Maibaums …

  • 7 Mai

    Die rbb Reporter – Die Prignitz lebt! (Link zum Film)

    DER FILM (bitte hier klicken) Di 06.05.14 21:00 | rbb Fernsehen Die rbb Reporter – Die Prignitz lebt! Ein Dorf macht mobil Einst war Blumenthal mit über 1000 Menschen das größte Dorf in der Prignitz. Hier gab es so ziemlich alles, was man zum Leben brauchte: Bahnhof, Kindergarten, Schule und Hort, Ärzte, Friseur und Geschäfte, dazu das größte zusammenhängende Waldgebiet …

  • 6 Mai

    Fotoimpressionen – Tag des offenen Ateliers 2014 in Blumenthal und Rosenwinkel

      „Atelier Glöde“ – Detlef Glöde, Blumenthal „Holzgestaltung & Design“ – Andreas Dorfstecher, Rosenwinkel

  • 6 Mai

    Erfolgreiche zweite Runde der Ausbildung zum „Kleinen Streitschlichter“ an der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe

    Die Idee entwickelten im vergangenen Schuljahr die Jugendsozialarbeiterin an der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe, Birgid Blum (ESTAruppin e.V.), und die Leiterin der Kita „Haus der kleinen Strolche“, Dietlinde Bolduan, in mehreren Gesprächen. Sie hatten festgestellt, dass zwischen EFFEKT in der Kita und Mediation/Streitschlichtung ab der 4. Klasse eine ziemlich große zeitliche Lücke klafft. Bereits zum zweiten Mal konnten 12 Kinder (von 14) …

  • 3 Mai

    Offenes Atelier beim Künstler Detlef Glöde in Blumenthal am 3. und 4. Mai 2014

    Auch in diesem Jahr und zwar am Samstag ( 3. Mai) in der Zeit von  13.00 – 18.00 Uhr sowie am Sonntag (4. Mai 2014) von 11.00 – 17.00 Uhr lädt der Kunstmaler Detlef Glöde, nun bereits zum 9. mal, alle Kunstinteressierten herzlich nach 16928 Blumenthal, Am Pötterberg 4 ein. Am ersten Mai-Wochenende haben Sie die Möglichkeit, sich das Atelier und …

April, 2014

  • 25 April

    Fotografischer Rückblick auf das Anpilgern auf dem Annenpfad am Gründonnerstag 2014

    Eine Tradition lebt! Nach der offiziellen Eröffnung im Jahr 2011 läuteten bereits zum vierten Mal viele Menschen am Gründonnerstag mit dem Anpilgern die Saison ein. 22 Kilometer legten die knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem natürlichen und schönen Rundweg zurück. Er verbindet das Kloster Stift zum Heiligengrabe mit seiner Heiliggrabkapelle, die Wallfahrtskirche Alt Krüssow und die Bölzker Dorfkirche. Begrüßung …

  • 24 April

    Amtsblatt Nummer 04 erscheint in den nächsten Tagen

    Das Amtsblatt Nummer 04 erscheint am 28. März 2014 und wird wie immer kostenlos an alle Haushalte im Gemeindebereich verteilt.   Inhalt u. a.: – Wahlbekanntmachung über das Recht der Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament, des Kreistages des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, der Gemeindevertretung Heiligengrabe und der Ortsbeiräte der Ortsteile der Gemeinde …

  • 14 April

    Fotoimpressionen – Sternfahrt nach Kyritz am 12.04.14

    Schon traditionell wurde am 12. April 2014 auch in Heiligengrabe unter dem Motto „Die Prignitz radelt an“ die Saison der Pedaleure eröffnet. Unter der Führung der Bürgermeister von Wittstock/Dosse, Jörg Gehrmann, und von Heiligengrabe, Holger Kippenhahn, machten sich knapp 50 Fahrerinnen und Fahrer aus dem Gebiet des Tourismusvereins Wittstocker Land auf den Weg in die Knatterstadt Kyritz. Ankunft der Wittstocker …

  • 9 April

    Amtliche Bekanntmachung – Versteigerungen der Gemeinde Heiligengrabe über Internetportal

    Amtliche BekanntmachungVersteigerungen über das Internetportal „Zoll-Auktion.de“ Die Gemeinde Heiligengrabe bietet in Abständen gepfändete Sachen und Fundsachen sowie ausgesonderte Gegenstände der Verwaltung zur öffentlichen Versteigerung bei „Zoll-Auktion“ an. Die Auktionen können direkt über folgenden Link abgerufen werden: ZOLL-AUKTION.de Bei Rückfragen zu den Artikeln können Sie sich an die zuständige Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung, Frau Städtke – telefonisch unter der Rufnummer 033962/67322, wenden. …

Artikel der Kategorie: Aktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen