Home » Aktuelles (page 94)

Aktuelles

Juni, 2010

  • 5 Juni

    Sieger – Heiligengrabe ist Gewinner der Tour-de-Prignitz 2010

    Sieger der Tour-de-Prignit 2010 ist die Gemeinde Heiligengrabe, Gewinner mit der Radtour jedoch die gesamte Prignitz-Region. Ein großes Radlerfeld aus 631 gestarteten Tour-Teinehmern, kommend aus Meyenburg, wurde unter anderem von Cheerleadern und mit Kanonenschüssen auf dem historischen Marktplatz von Perleberg, der einerseits von der Kirche und auf der anderen Seite vom Roland begrenzt wird, herzlich in Empfang genommen. Bei den …

  • 4 Juni

    5. Etappe der Tour-de-Prignitz von Heiligengrabe nach Meyenburg am 4. Juni 2010 mit Live-Updates

    Tour-de-Prignitz LIVE: Bericht, Bilder und Videos zur 5. Etappe der Tour-de-Prignitz vom Klosterörtchen Heiligengrabe nach Meyenburg am 4. Juni 2010 Vorbericht Guten Morgen Heiligengrabe, es ist jetzt kurz nach 8 Uhr, die Sonne wärmt bereits jetzt kräftig und es werden heute sommerliche Höchsttemperaturen um die 25 Grad erwartet. Es liegt momentan eine besondere Stimmung in der kleinen brandenburger Gemeinde mit …

  • 3 Juni

    4. Etappe der Tour-de-Prignitz von Wusterhausen nach Heiligengrabe am 3. Juni 2010 mit Live-Updates

    Bericht, Bilder und Videos zur 4. Etappe der Tour-de-Prignitz von Wusterhausen/Dosse (Kleeblattregion) nach Heiligengrabe am 3. Juni 2010 Vorbericht Bereits pünktlich zur Zeit des Sonnenaufgangs machte sich die Sonne am Tag der 4. Etappe der Tour-de-Prignitz auf, um den Tag für die Tourteilnehmer hell und warm beginnen zu lassen. Auf der Etappe am 3. Juni 2010 könnte unter Umständen das …

  • 2 Juni

    3. Etappe der Tour-de-Prignitz von Pritzwalk nach Wusterhausen am 2. Juni 2010

    Bericht, Bilder und Videos zur 3. Etappe der Tour-de-Prignitz von Pritzwalk nach Wusterhausen/Dosse am 2. Juni 2010 Am Donnerstag, bei prognostiziertem herrlichsten Frühlingswetter, greift die Gemeinde Heiligengrabe endlich ein ins Geschehen der Tour-de-Prignitz 2010. Dabei wird die Prignitzer Radrundfahrt quasi zur „Tour-de-Heiligengrabe“ (Holger Kippenhahn) und somit zur Tour in der Tour, denn auf  den Etappen 4 und 5 finden sämtliche …

  • 2 Juni

    Wernikow – Dorffest 2010

    Am Samstag, den 12. Juni 2010 feiern die Wernikower ihr diesjähriges Dorffest.

  • 2 Juni

    20 Jahre KITA Blumenthal

    Am Freitag, den 4. Juni 2010 feiert die KITA Blumenthal ihr 20-jähriges Bestehen. Ausserdem wird dieser Tag ausgiebig genutzt, um den Kindertag 2010 nachzufeiern.

  • 2 Juni

    Gemeindeverwaltung am Nachmittag des 3. Juni 2010 geschlossen

    Am Donnerstag, den 3. Juni 2010, kommt die Tour-de-Prignitz 2010 aus der Kleeblattregion in den Klosterort Heiligengrabe. Am Nachmittag findet auf dem Geländes des Klosterstift der Empfang sowie die Etappenparty statt, bei der zahlreiche Mitarbeiter der Verwaltung eingebunden sind. Aus diesem Grund bleibt die Gemeindeverwaltung Heiligengrabe am Donnerstag Nachmittag in der Zeit von 14:00 – 16:00 Uhr geschlossen. Wir bitten …

  • 2 Juni

    Saubere Luft in Heiligengrabe – Messergebnisse bestätigen: Keine Luftverschmutzung

    Sämtliche Werte der Luftmessungen, die mit zwei Depositionsmessstellen im Blandikower Weg in Heiligengrabe im Zeitraum von eineinhalb Jahren (August 2008 – Dezember 2009) für Staubniederschlag sowie verschiedene Stoffe (Arsen, Blei, Cadmium, Chrom, Nickel, Vanadium, Zink) erfasst wurden liegen im Schnitt zwei Drittel unter den Grenzwerten. Ebenso wurden beim Bodenschutz die Werte „um ein Vielfaches“ unterschritten, so Lutz Schetterer als Referatsleiter …

  • 2 Juni

    2. Etappe der Tour-de-Prignitz von Wittenberge nach Pritzwalk am 1. Juni 2010

    Bericht zur 2. Etappe der Tour-de-Prignitz von Wittenberge nach Pritzwalk am 1. Juni 2010 Bereits bevor die Gemeinde Heiligengrabe am Donnerstag (3. Juni 2010) zu Empfang und Etappenparty im Kloster Stift zahlreiche Gäste aus der Kleeblattregion (Kyritz, Wusterhausen, Neustadt/Dosse und Gumtow) erwartet sowie zur 5. Etappe der Tour-de-Prignitz am Freitag (4. Juni 2010) selbst zahlreich – angeführt von „Kapitän“ Holger …

  • 1 Juni

    Illegale Müllentsorgung in Blumenthal

    Nicht weit entfernt vom Blumenthaler Aussichtsturm ist dieser Tage wieder ein Beispiel von dreister illegaler Müllentsorgung zu „bewundern“. Da liegen auf einem Haufen alte Röhren-Fernsehapparate, Computermonitore, Kaffeemaschinen und anderer Elektronikschrott. Offensichtlich hat hier jemand die Geräte „ausgeschlachtet“, um sie anschließend möglichst unbemerkt im Wald zu entsorgen. Ausgehend von einem Muster-Bußgeldkatalog „Umweltschutz“ der Umweltministerkonferenz haben die Länder eigene Bußgeldkataloge in Form …

Artikel der Kategorie: Aktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen