Home » Aktuelles » Corona: Neue Verordnung ab 21. Oktober

Corona: Neue Verordnung ab 21. Oktober

Brandenburg konkretisiert seine Corona-Regeln für die bevorstehende kalte Jahreszeit. Wie auch zuvor soll das lokale Infektionsgeschehen ausschlaggebend dafür sein, welche Maßnahmen ergriffen werden. Die Übersicht der Seite “Unser Brandenburg” zeigt das Wichtigste auf einen Blick. Weil die 7-Tages-Inzidenz (also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner*innen innerhalb von sieben Tagen) dabei ein wichtiger Wert ist, wird sie in Zukunft übersichtlich einsehbar auf der Sonderseite corona.brandenburg.de veröffentlicht. 

Check Also

Zweite Eindämmungsverordnung tritt ab 01.12.2020 in Kraft

Das Land Brandenburg hat die bereits angekündigte Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (2. SARS-CoV-2-EindV) heute veröffentlicht. Diese tritt …

Corona: Neue Verordnung des Landes tritt am 02.11.2020 in Kraft

Das Land Brandenburg hat am Freitag eine neue Corona-Verordnung erlassen. Die „Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen …

Schutz- und Hygienekonzept für die Gemeindeverwaltung Heiligengrabe (Stand: 29. Oktober 2020)

Auf Grundlage der Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung …

Artikel: Corona: Neue Verordnung ab 21. Oktober

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen