Home » Aktuelles » Das war der (schöne) Neujahrstreff 2015 der Gemeinde

Das war der (schöne) Neujahrstreff 2015 der Gemeinde

Das Wetter spielte verrückt: Sturm, Regen, Kälte … Trotzdem fand nun schon traditionell zum sechsten Mal der Neujahrstreff der Gemeinde Heiligengrabe statt. Nachdem bereits im vergangenen Jahr mit dem Bürgerhaus in Blumenthal ein gewollter Ortswechsel vollzogen wurde, trafen sich auf Einladung des Bürgermeisters, Holger Kippenhahn, Jung und Alt aus allen Ortsteilen am 9. Januar 2015 auf dem Wernikower Areal von Alter Schule (Bürgerhaus) und Feldsteinkirche.

1 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Bürgermeister Holger Kippenhahn und der Wernikower Ortsvorsteher Detlef Gehlhar begrüßen die Gäste in der „Alten Schule“.

2 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Ca. 70 Gäste besuchten die sechste Auflage des Heiligengraber Neujahrstreffs.

3 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Herzliche Gratulation für die Doppel-Weltmeisterin Katrin Quooß im Trap-Schießen aus Liebenthal

4 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Ehrung der hervorragenden Wernikower Ehrenamtlerin Petra Mauf

durch Detlef Gehlhar, Holger Kippenhahn und Hans-Heinrich Grünhagen (Vorsitzender der Gemeindevertretung)

5 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

6 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Pinguin-Programm der Kita-Kinder aus dem Heiligengraber „Haus der kleinen Strolche“

7 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

8 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

9 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

10 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Grußworte vom Wittstocker Bürgermeister, Jörg Gehrmann, der die Zusammenarbeit mit Heiligengrabe lobte

11 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Schüler der Musikschule Fröhlich unter Silvia Nickel

12 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Klaus Mundt und Pfarrer Markus Seefeld begrüßen die Gäste in der Feldsteinkirche

und berichten freudig über die langersehnte Sanierung des Kirchengebäudes bis zum Herbst 2015

13 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Magier Johannes Giertz verzauberte nicht nur das Publikum sondern brachte auch Ina Muhß (MdL) das Zaubern bei

14 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Dr. Wolfgang Dost stellte sein Heiligengrabe-Buch „Zwischen Jäglitz und Glinze“ vor

15 - Heiligengraber Neujahrstreff 2015 - Wernikow

Der Bürgermeister bedankt sich bei:

Kindertagesstätte „Haus der kleinen Strolche“ Heiligengrabe: Kinder, Erzieherinnen und Eltern

Musikschule Fröhlich: Schülerinnen und Schüler, Silvia Nickel

Gemeindeverwaltung Heiligengrabe: Christiane Hamelow; Sarah Wegwart, Sandra Städtke; Mathias Jennrich, Sebastian Heiler, Holger Fanselow

Waldcafé Hohe Heide: Doris Pelzer, Getränke Wietz Kyritz, Gänseblümchen Kyritz

Magier Johannes Giertz, Historiker und Autor Dr. Wolfgang Dost

Wernikow: Detlef Gehlhar, Hans-Heinrich Grünhagen, Klaus Mundt, Petra Mauf

Pfarrer Markus Seefeld

Check Also

NAVIGATOR 01/2018 – das aktuelle Standortmagazin der Initiative A24 Brandenburgs Spitze

Pünktlich zum Wirtschaftsfrühling & Jahresempfang 2018 des Landkreises Ostprignitz-Ruppin am 26. April 2018 erschien druckfrisch …

Waldjugendspiele mit Schülern der Nadelbachgrundschule am Naturlernpfad „Rote Brücke“

Heiligengrabe – Am Donnerstag, dem 28.06.2018, fand am Naturlernpfad „Rote Brücke“ die von der Oberförsterei …

Wasser- und Abwasserverband Wittstock/Dosse – Neue Ausgabe der Wasser Zeitung

Eine neue Ausgabe der „Wittstocker Wasser Zeitung“ ist im  Juli 2018 erschienen. Unter anderem wird …

Artikel: Das war der (schöne) Neujahrstreff 2015 der Gemeinde

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen