Home » Aktuelles » Die Prignitz radelt an – Fahrradtour nach Wittenberge

Die Prignitz radelt an – Fahrradtour nach Wittenberge

Die Prignitz radelt an – Sternfahrt in den

Fahrradfrühling am 28.04.2018 führt nach Wittenberge

 

„Die Prignitz radelt an“ heißt es auch in diesem Jahr wieder. Wer Lust hat, den Fahrradfrühling zu begrüßen, kann sich gern dem Sternfahrt-Team aus Wittstock/Dosse anschließen. Auf Grund der Länge der Strecke von ca. 60 km gibt es in diesem Jahr 2 Möglichkeiten. Wer sich fit genug fühlt, die komplette Tour nach Wittenberge zu radeln, trifft sich am 28.04.2018 um 7.35 Uhr am Parkplatz vor dem Kloster Stift in Heiligengrabe ein. Für wen die komplette Strecke jedoch zu lang ist, kann ein Stück der Tour mit dem Zug bis nach Groß Pankow zurücklegen. Von dort aus wird dann die restliche Tour von ca. 30 km mit dem Fahrrad gefahren. Treffpunkt hierfür ist um 8.50 Uhr am Bahnhof Heiligengrabe.

Ziel ist in diesem Jahr der Marktplatz der Stadt Wittenberge, auf dem ab um 13 Uhr die Fahrradfahrer willkommen geheißen werden.

Die Rückfahrt ist um 15.02 Uhr mit dem Zug aus Wittenberge geplant. Für den Rücktransport der Fahrräder ist gesorgt. Ein Unkostenbeitrag für die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug liegen bei rund 6 € und für den Transport der Fahrräder werden 5 € erhoben.

Für eine bessere Planung, bitten wir um kurze Rückmeldung bei Frau Wegwart unter der Nummer 033962-67314 oder per E-Mail unter gewerbe@heiligengrabe.de.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung zur diesjährigen Eröffnung der Radsaison sehr freuen.

Check Also

Impressionen von der Tour de Prignitz 2018

     

Trinkwasserunterbrechung in Heiligengrabe (einschl. Gewerbegebiet) und Maulbeerwalde am 7. Juni 2018

Bauvorhaben: Ersatzneubau der Trinkwasser-Anschlussleitung Wasserwerk Maulbeerwalde   im Zuge des o.g. Bauvorhabens möchten wir Sie …

Tour de Prignitz – Die Spannung steigt!

Die diesjährige Tour de Prignitz rückt immer näher. Start der Tour ist am 31. Mai 2018 …

Artikel: Die Prignitz radelt an – Fahrradtour nach Wittenberge