Home » Aktuelles » Immobilien: Ehemaliges Speichergebäude mit Anbauten am Bahnhof Blumenthal – 16928 Heiligengrabe OT Blumenthal

Immobilien: Ehemaliges Speichergebäude mit Anbauten am Bahnhof Blumenthal – 16928 Heiligengrabe OT Blumenthal

Immobilie verkauft - Gemeinde Heiligengrabe - Stempel

Verkauf – Immobilienangebot der Gemeinde Heiligengrabe

Zum Verkauf angeboten wird die folgende Immobile:

Altes Speichergebäude mit Anbauten am Bahnhof Blumenthal – 16928 Heiligengrabe OT Blumenthal, Siedlung, Flur 2, Flurstücke 58/1, 59 und 60 – leerstehend.

Die Veräußerung soll im Rahmen einer Immobilienauktion stattfinden, welche die DEUTSCHE GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG mit den Auktionen Nr. 340 – 342 vom 9. bis 11. Dezember 2010 im abba Berlin Hotel · Lietzenburger Straße 89 · 10719 Berlin duchführt.

Informationen zum Verkaufsobjekt

Objekt:

Beim zu verkaufenden Immobilienobjekt handelt es sich um ein ehemaliges Speichergebäude mit Anbauten, welches in direkter Nähe des Blumenthaler Bahnhofs gelegen ist. Das Baujahr liegt vermutlich um 1900 mit späteren An-/Umbauten. das gebäude verfügt über keine Heizungs- und Sanitärausstattung. Ein Grundstücksteil wurde durch Dritte mit Schotter befestigt und wird vertragslos/unentgeltlich als Zufahrt genutzt. am gebäude befindet sich ein Garagentrakt mit 4 Garagen im hinteren Giebelbereich. Insgesamt ist die Immobilie in einem umfassend sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand. Lage im Innenbereich gemäß Â§ 34 BauGB (Gewerbegebiet).

Lage:

Der Heiligengraber Ortsteil Blumenthal liegt etwa 8 km südlich von Heiligengrabe sowie ca. 14 km südwestlich von Wittstock. Das Objekt befindet sich außerhalb des Ortskerns, am Bahnübergang nahe dem Haltepunkt und grenzt an eine ländliche Ausfahrtstraße sowie an die Bahnstrecke. Die Umgebung ist durch Gewerbeeinrichtungen sowie landwirtschaftliche Flächen geprägt.

Grundstücksgröße:

insgesamt ca. 964 Quadratmeter (qm)

Bruttogeschossfläche:

insgesamt geschätzt 429 qm

Mindestgebot:

€ 3.000,– (zzgl. Auktions-Courtage auf den Zuschlagspreis)

Bilder der Immobilie

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Giebel-rechts

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Giebel

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Giebel-links

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Blick-vom-Bahnübergang

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Blick-ueber-den-Bahndamm

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Anbau-Garagen-bahnseits

Ehemaliger-alter-Speicher-am-Bahnhof- des -Heiligengraber-OT-Blumenthal-an-der bahnstrecke-Pritzwalk-Kyritz-Neustadt-Dosse-Ansicht-Rueckseite

Weitere Informationen zu den Auktionen und Auktionsbedingungen entnehmen Sie bitte dem Immobilien-Katalog der Deutsche Grundstücksauktionen AG, welchen SieHIER im PDF-Format downloaden können.

Ihr Ansprechpartner für diese sowie weitere Immobilien und Liegenschaften der Gemeinde Heiligengrabe:

Petra Madjar

Telefon: 033962 – 67 320

Telefax: 033962 – 67 333

e-Mail: petra.madjar@heiligengrabe.de

Check Also

Verfahren zu Überschwemmungsgebieten an Dosse und Jäglitz laufen

Informationen des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg Laufende Verfahren zu Dosse …

Neue Heiligengrabe-App

Ab sofort gibt es für die Gemeinde Heiligengrabe eine Heiligengrabe-App. Die App ist in Zusammenarbeit …

Sechstes Amtsblatt im Jahr 2017 erscheint am 30. Juni

Am 30. Juni 2017 erscheint das neue Amtsblatt für die Gemeinde Heiligengrabe. Die Gestaltung des …

Artikel: Immobilien: Ehemaliges Speichergebäude mit Anbauten am Bahnhof Blumenthal – 16928 Heiligengrabe OT Blumenthal