Home » Aktuelles » Kämmerer des Landkreises Ostprignitz-Ruppin tagten in Heiligengrabe

Kämmerer des Landkreises Ostprignitz-Ruppin tagten in Heiligengrabe

OPR-Finanzen:

Die kommunalen Finanzverantwortlichen des Landkreises OPR trafen sich am 17. März 2010 zu einer Beratung im Klosterhof Heiligengrabe.Tagung Kämmerer LK OPR - März 2010 Anwesend bei dieser Tagung waren die Kämmerinnen und Kämmerer der Gemeinden, Ämter, Städte und des Landkreises Ostprignitz-Ruppin. Weiterhin nahmen an der Beratung die Rechtsaufsichtsbehörde (Kommunalaufsicht) und das kreisliche Rechnungsprüfungsamt teil.

Neben der Besprechung wichtiger fachlichen Themen, insbesondere auch die Einführung der doppelten Buchführung (Doppik) betreffend, gehörte eine kurze Führung durch das Kloster Stift zum Veranstaltungsprogramm.

Check Also

Heiligengrabe und Pritzwalk sind dabei: EMB initiiert erstes Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Brandenburg

Medieninformation Zehn Städte und Gemeinden gemeinsam für mehr Klimaschutz (Potsdam, 23.06.2017) Premiere für das Land …

Foto-Nachlese: Besuch der Partnergemeinde Fahrenbach

Donnerstag, 15. Juni 2017 Empfang anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft im Wernikower Gasthaus Göske …

25 Jahre Gemeindepartnerschaft von Fahrenbach (BW) und Heiligengrabe – Empfang in Wernikow

Aus Partnerschaft wurde Freundschaft. Vor 25 Jahren wurde die Verbindung zwischen den Gemeinden Fahrenbach (BW) …

Artikel: Kämmerer des Landkreises Ostprignitz-Ruppin tagten in Heiligengrabe