Home » Aktuelles » KRONO startet eigenes Regionalmarketingprojekt zur Fachkräftegewinnung

KRONO startet eigenes Regionalmarketingprojekt zur Fachkräftegewinnung

IMG 0044

Ralf Reinhardt (Landrat OPR), Holger Kippenhahn (Bürgermeister Heiligengrabe), Hendrik Hecht (Geschäftsführer KRONO), Christian Fahner (REG)

Webportal www.willkommen-mittendrin.de und Broschüre werben für den Standort Heiligengrabe
Mit dem neuen Webportal willkommen-mittendrin.de und einer Broschüre werben die Unternehmen der KRONO-Gruppe in Heiligengrabe deutschlandweit um neue Mitarbeiter. Damit geht das Unternehmen im Personalmarketing innovative Wege. „Wir haben in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass es keine zentrale Information über unsere Region gibt“, erläutert Hendrik Hecht, Geschäftsführer der Kronotex GmbH & Co. KG und der Kronoply GmbH. „Wir können aber nicht erwarten, dass sich mögliche Bewerber zuvor zahlreiche Broschüren, Flyer und Webseiten ansehen, um sich für oder gegen einen Arbeitsplatz in einer für sie fremden Region zu entscheiden. Eine entsprechende Zusammenfassung vieler Gegebenheiten und nützlicher Hinweise erleichtert sowohl eine positive Entscheidung als auch ein erfolgreiches Eingewöhnen.“
Deshalb hat KRONO nun eigene Informationsmedien für potenzielle Mitarbeiter erstellen lassen. Im Fokus der Darstellung steht der Umkreis von 50 Kilometern rund um den Firmenstandort in Heiligengrabe. „Neue Mitarbeiter interessieren sich nicht so sehr dafür, ob ihr zukünftiger Wohnort im Land Brandenburg oder in Mecklenburg-Vorpommern liegt“, analysiert Hendrik Hecht, „sie schauen einfach danach, wo es ihnen im Umkreis unseres Firmenstandortes gefallen könnte und ob es dort ein entsprechende Umfeld für sie und ihre Familie gibt.“

IMG 0037

Auf der Webseite und in der Broschüre werden deshalb Informationen aus den Bereichen Arbeit, Familie, Wohnen und Freizeit aus den vier Landkreisen Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Ludwigslust-Parchim und Mecklenburgische Seenplatte gebündelt. So ist ein in sich geschlossenes interessantes und aussagefähiges Informationsmaterial über die wirtschaftlichen und kulturellen Angebote sowie Sehenswürdigkeiten der vier Landkreise entstanden. Es werden 15 Städte und Gemeinden aus der gesamten Region näher vorgestellt, darunter Leuchttürme wie Neuruppin und Waren (Müritz) oder auch Gemeinden wie Groß Woltersdorf oder Heiligengrabe.
Zahlreiche Kommunen, Verbände und Unternehmen haben für die Werbematerialien Fotos zugeliefert. „Wir haben bei der Recherche schnell gemerkt, dass wir hierbei Neuland betreten“, berichtet Stefanie Rose, Geschäftsführerin von rosengrün. „Viele Ansprechpartner waren verwundert, dass ein Unternehmen aus einem anderen Landkreis oder gar Bundesland die jeweilige Stadt mit als seinen Standort ansieht.“ KRONO-Geschäftsführer Hendrik Hecht sieht hier auch eine Aufgabe für die Verwaltungen: „Es wird hier ein Umdenken geben müssen, denn Unternehmen orientieren sich in ihrer Arbeit nicht an kommunalen Gebietsstrukturen.“
Sowohl Webseite als auch Broschüre dienen als ein Türöffner in die Region. In der Broschüre und auf der Webseite sind zahlreiche Ansprechpartner und Querverweise zu finden. Ein Jahresveranstaltungskalender bündelt die großen wiederkehrenden Events. Die Webseite willkommen-mittendrin.de wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert. Wer Interesse hat, hier mit vertreten zu sein und damit Werbung für den eigenen Standort zu machen, kann sich an rosengrün kommunikation wenden.

IMG 0035

Check Also

Seniorenweihnachtsfeier in Blumenthal

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem gemeinsamen weihnachtlichen Nachmittag ein. am: Freitag, 1. Dezember 2017 …

Weihnachtsbasteln im Blumenthaler Bürgerhaus mit Frau Dunkelmann

Wir laden alle Kinder und Jugendlichen, Eltern und Großeltern ganz herzlich zum Bastelnachmittag ein. TAG: …

2017-11-07-Stellenausschreibung-Sekretariat

    In der Gemeinde Heiligengrabe ist nachfolgende Stelle im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen: …

Artikel: KRONO startet eigenes Regionalmarketingprojekt zur Fachkräftegewinnung