Home » Aktuelles » Kundeninformation zur Trinkwasserqualität 2017 des Eigenbetrieb „Wasser- und Abwasserbetrieb Heiligengrabe“ (EWA) der Gemeinde Heiligengrabe

Kundeninformation zur Trinkwasserqualität 2017 des Eigenbetrieb „Wasser- und Abwasserbetrieb Heiligengrabe“ (EWA) der Gemeinde Heiligengrabe

 

Für das Versorgungsgebiet Heiligengrabe, Maulbeerwalde und Gewerbepark Heiligengrabe wird folgende Wasserqualität hier bereitgestellt.

 

Die Enteisung und Entmanganung erfolgt in geschlossenen Schnellfiltern. Als Filtermaterial kommt Quarzsand zum Einsatz.

Die Dosierung von Waschmitteln richtet sich nach dem Härtebereich des Wassers gemäß Deutschen Waschmittelgesetz.

Die bakteriologische Beschaffenheit des Wassers ist in der Regel so gut, dass keine Chlorierung des Wassers vorgenommen werden muss.

Die Überprüfung der Wasserqualität erfolgt regelmäßig durch ein akkreditiertes Labor  und  parallel dazu werden Untersuchungen vom  Gesundheitsamt im Werksausgang Wasserwerk und in allen Ortsnetzen durchgeführt.

Gemäß  TrinkwVO, sowie nach DIN 50930 können alle Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation empfohlen werden, die den technischen Regeln entsprechen.

Hinweis: Die aufgeführten Parameter  sind auszugsweise aus der umfassenden  Beprobung – Wasserwerk Maulbeerwalde, Werksausgang  –  vom 21.08.2017 entnommen. Bei Bedarf kann die umfassende Analyse b in der Gemeinde Heiligengrabe , Am Birkenwäldchen 1a, 16909 Heiligengrabe, Zimmer 13, an den Sprechtagen eingesehen werden.

Eigenbetrieb „Wasser- und Abwasserbetrieb Heiligengrabe“ (EWA)

Check Also

Impressionen von der Tour de Prignitz 2018

     

Trinkwasserunterbrechung in Heiligengrabe (einschl. Gewerbegebiet) und Maulbeerwalde am 7. Juni 2018

Bauvorhaben: Ersatzneubau der Trinkwasser-Anschlussleitung Wasserwerk Maulbeerwalde   im Zuge des o.g. Bauvorhabens möchten wir Sie …

Tour de Prignitz – Die Spannung steigt!

Die diesjährige Tour de Prignitz rückt immer näher. Start der Tour ist am 31. Mai 2018 …

Artikel: Kundeninformation zur Trinkwasserqualität 2017 des Eigenbetrieb „Wasser- und Abwasserbetrieb Heiligengrabe“ (EWA) der Gemeinde Heiligengrabe