Home » Aktuelles » MAIBAUMAUFSTELLEN AM 30. APRIL IN HEILIGENGRABE

MAIBAUMAUFSTELLEN AM 30. APRIL IN HEILIGENGRABE

maibaum

Am 1.Mai jeden Jahres wird in vielen Teilen Deutschlands ein MAIBAUM in der Dorfmitte errichtet.
Der Maibaum ist keine Erfindung der Neuzeit. Die Menschen sahen im Baum, zumindest in alten Kulturen, ein Gleichnis des Lebens und der Gesetze. Bäume geben den Menschen Luft zum Atmen, ihre Blätter und Früchte enthalten Heilkräfte und ohne das Holz stünde die kulturelle Entwicklung noch auf der untersten Stufe. Kuan Chung (chinesischer Minister): „Planst du für ein Jahr, so säe Korn. Planst du für ein Jahrtausend, so pflanze Bäume.“

Wie könnte man den Wonnemonat Mai passender begrüßen, als mit einem zünftigen Fest. So wollen wir dies auch in Heiligengrabe tun.

Hierzu lädt der neu gegründete Verein „Dorfleben Heiligengrabe e.V.“ in Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat und der Feuerwehr

am Mittwoch, 30.April, ab 18 Uhr, auf den Spatzenberg-Spielplatz

zum MAIBAUMAUFSTELLEN ein.
Es gibt Deftiges vom Grill, Flüssiges aus Gläsern oder Flaschen für das leibliche Wohl und eine Feuerschale zum Aufwärmen.
Für die Kinder hängen am MAIBAUM kleine Überraschungen, die auf das Abpflücken warten.

Check Also

Seniorenweihnachtsfeier in Blumenthal

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem gemeinsamen weihnachtlichen Nachmittag ein. am: Freitag, 1. Dezember 2017 …

Weihnachtsbasteln im Blumenthaler Bürgerhaus mit Frau Dunkelmann

Wir laden alle Kinder und Jugendlichen, Eltern und Großeltern ganz herzlich zum Bastelnachmittag ein. TAG: …

2017-11-07-Stellenausschreibung-Sekretariat

    In der Gemeinde Heiligengrabe ist nachfolgende Stelle im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen: …

Artikel: MAIBAUMAUFSTELLEN AM 30. APRIL IN HEILIGENGRABE