Home » Aktuelles » Neue Gemeindevertretung hat sich konstituiert – Hans-Heinrich Grünhagen aus Wernikow ist der neue Vorsitzende

Neue Gemeindevertretung hat sich konstituiert – Hans-Heinrich Grünhagen aus Wernikow ist der neue Vorsitzende

Grünhagen-Konst

Bernd Michael gratuliert Hans-Heinrich Grünhagen

Die Gemeinde Heiligengrabe hat seit dem 8. Oktober 2014 wieder eine arbeitsfähige Gemeindevertretung. Im Herzsprunger Dorfgemeinschaftshaus hat sich das Gremium nach der Wahl am 14. September wieder neu konstituiert. Zum neuen Vorsitzenden wurde mit großer Mehrheit Landwirt Hans-Heinrich Grünhagen (Wählergemeinschaft Heiligengraber-Land) gewählt. Seine zwei Stellvertreter sind Robert Scholz (Wählergruppe Lebens(t)raum Dorf zwischen Jäglitz und Glinze) aus Blandikow und Bernd Michael (Alternative Wählergruppe Gemeinde Heiligengrabe) aus Heiligengrabe. Bernd Michael war es auch, der als an Lebensjahren ältester Abgeordneter die Sitzung bis zur Wahl des Vorsitzenden der Gemeindevertretung traditionsgemäß leitete.

In der Folge der Beratung wurde die Bildung von zwei Fraktionen verkündet: Als Fraktionsvorsitzende gab Bettina Teiche bekannt, dass sich eine Fraktion aus Wählergemeinschaft Heiligengraber-Land, Bürgerliste Blumenthal-Grabow-Rosenwinkel und der Partei DIE LINKE. mit 11 Mitgliedern gebildet hat. Als Fraktionsvorsitzender gab Ulf Bumke bekannt, dass sich eine dreiköpfige Fraktion aus der Alternativen Wählergruppe Gemeinde Heiligengrabe und Wolfram Hlouschek aus Blesendorf gebildet hat. Annette Stark von der Freien Wählergemeinschaft Prignitz/Ruppin e. V. und Robert Scholz von der Wählergruppe Lebens(t)raum Dorf zwischen Jäglitz und Glinze bleiben fraktionslos.

Weiterhin wurden die jeweils fünf Plätze im Haupt- und Finanzausschuss, Ausschuss für Bau, Verkehr und Landwirtschaft sowie im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport durch die Fraktionen besetzt. Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses bleibt Bürgermeister Holger Kippenhahn. Den Ausschuss für Bau, Verkehr und Landwirtschaft leitet Axel Fischer. Neuer Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport ist Bernd Michael.

Neben Bürgermeister Holger Kippenhahn arbeitet ab sofort als sonstiger Vertreter der Gemeinde Heiligengrabe Thomas Albrecht in der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserverbandes Wittstock/Dosse mit.

Mittels einer beschlossenen überplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 20.000 Euro ist die Sanierung der Ortsverbindungsstraße Königsberg – Christdorf noch in diesem Jahr möglich. Weiterhin wurden wichtige Beschlüsse im Zusammenhang mit vorliegenden Anträgen zur Errichtung von Windkraftanlagen östlich von Herzsprung gefasst. Die Neuaufnahme eines Investitionskredites i. H. v. 100.000 Euro bei der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin gemäß der geltenden Haushaltssatzung 2013 wurde beschlossen.

Im nichtöffentlichen Teil wurden u. a. Leistungen über den Bau von 4 Haltestelleneinrichtungen mit Fahrgastunterständen an der Wittstocker Straße im OT Heiligengrabe im Zuge der Erneuerung der Ortsdurchfahrt vergeben.

Check Also

2018-04-20_Stellenausschreibung-Kämmerer/in_Heiligengrabe

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als   Leiter/Leiterin Fachbereich Finanzen …

Fußballcamp 2018 des SV Blumenthal/Grabow e. V.

Anmeldungen hier möglich! – Bitte auf den Ball klicken.

20. April 2018: Einladung in den Belower Wald zur Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde, ich lade …

Artikel: Neue Gemeindevertretung hat sich konstituiert – Hans-Heinrich Grünhagen aus Wernikow ist der neue Vorsitzende