Home » Aktuelles » Ohne Unterstützung geht kein Amateursport

Ohne Unterstützung geht kein Amateursport

Von links nach rechts: Uwe Sperling [2. Vorsitzender], Sabine Buchholz, Burkhard Buchholz, Orlando Gernhard [Schiedsrichterobmann des Vereins]

Der BSV Schwarz-Weiß Zaatzke feiert 2019 sein 70-jähriges Bestehen.

Völlig normal, dass es dabei in allen Bereichen Höhen und Tiefen gab.

Nach 1990 war es besonders wichtig, zuverlässige Partner und Unterstützer zu haben.

In den letzten Jahren kam das Unternehmen „Gartenservice Wittstock“, welches von der Familie Buchholz betrieben wird, hinzu.

Dadurch gelang es uns, insbesondere die Rasenpflege zu verbessern.

So bekamen wir im Jubiläumsjahr einen leistungsfähigeren Rasentraktor und einen zusätzlichen Rasensprenger.

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bedanken und hoffen weiter auf eine gute Zusammenarbeit.

Jörn Atlas, Vorsitzender

Check Also

Wegweiser leitet Radfahrer von Heiligengrabe nach Pritzwalk

Übergabe des Wegweisers von Heiligengrabe nach Pritzwalkv.l.n.r.: Sarah Wegwart, Birgit Helm, Olaf Bergmann, Holger Kippenhahn, …

700 Jahre Zaatzke – Bilder vom Fest

Siehe auch: https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Wittstock-Dosse/Zaatzke-feiert-700-Jahre (Bilder 1-4: Gemeindeverwaltung / Bilder 5-7: Arno Beck)

Landtagswahl 2019 – Öffentliches Wählerforum am 14. August in Blumenthal

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, Am Mittwoch, dem 14. August 2019, veranstaltet die Gemeinde Heiligengrabe …

Artikel: Ohne Unterstützung geht kein Amateursport

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen