Home » Aktuelles » Programm des Aktionstages in Wittenberge „Schöner leben ohne Nazis“ am 5. April 2014

Programm des Aktionstages in Wittenberge „Schöner leben ohne Nazis“ am 5. April 2014

Wittenberge - Wittenberge lädt Stadt und Region am 5

09:00 Uhr – Aktionsbündnis Wittenberge Nazifrei – Bahnhof
10:30 Uhr – 11:45 Uhr – Spaziergang für Toleranz – Aufruf aller demokratischen Parteien Wittenberges (Beginn 10:30 Alte HO im Allendeviertel /Ende 11:45 Bahnstraße/ Kulturhaus)
11:55 Uhr ( 5 vor 12) – Eröffnung Bürgerfest vor dem Kulturhaus
12:00 Uhr – 18:00 Uhr – Bürgerfest – Eröffnung der Geschäfte + Stände von Vereinen und Anbieter
12:00 Uhr – 20:00 Uhr – Beginn Streetsoccerturnier – Bahnstraße/ Kulturhaus
13:00 Uhr – Gottesdienst „Du bist da, wo Leben ist“ – am Schillerplatz
13:00 Uhr – 20:00 Uhr – Lauf für Frieden und Toleranz – Beginn der Rathausturm-Aufstiegssaison rund um das Rathaus Wittenberge
14:00 Uhr – ca. 22:00 Uhr / Bühnenprogramm in der Bahnstraße mit Big Band des Gymnasiums, KungFu-Gruppe, Christian Hühn, Arion Chor, Jumpstyle, Chor aus Cumlosen, und den Bands: Frankafotoschön, without shoes, denifitiv, The Dice

16:00 Uhr – Prozession der evangelischen Kirche „Bunter Weg der Nächstenliebe“ Start: Rathaus Wittenberge
20:00 Uhr – Menschenkette der evangelischen Kirche- Rathaus Wittenberge

Rückzugsmöglichkeiten für Beteiligte:
Bürgerzentrum Wittenberge im Jahnschulviertel
Gemeindehaus der evangelischen Kirche in der Perleberger Straße

 

(Informationen der Stadt Wittenberge sowie den Aufruf der Stadt finden Sie unter http://www.wittenberge.de/news/5/230305/wirtschaft/wittenberge_laedt_stadt_und_region_am_5-_april_zum_buergerfest_fuer_toleranz.html)

Check Also

Schlager Open Air Party in Papenbruch – Der Vorverkauf läuft

17. Tag der Rückengesundheit am 15. März 2018 für alle in Heiligengrabe!

Was ist im März im Blumenthaler Bürgerhaus los?

„Handarbeits-Kreativ-Abend“ Montag, 05.03.2018 und 19.03.2018 jeweils ab 18:00 Uhr Alle Freunde der Handarbeit –egal welcher …

Artikel: Programm des Aktionstages in Wittenberge „Schöner leben ohne Nazis“ am 5. April 2014