Home » Aktuelles » Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt

Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt

Kinder brauchen Natur – Natur braucht Kinder

Der Wild-Apfel (Malus sylvestris) ist der Baum des Jahres 2013. Kinder der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe und der der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ Zaatzke pflanzten am Tag des Baumes (25. April) unter der Anleitung von Mitarbeitern der Landesforstverwaltung, der Forstbetriebsgemeinschaft Hohe Heide und der RABS GmbH einige Exemplare ein. Nachfolgend sollen ein paar Fotos einen Eindruck dieser Veranstaltungen vermitteln.

Klasse 4 der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe – Naturlernpfad „Rote Brücke“ in Heiligengrabe

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel01

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel02

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel03

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel04

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel05

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel06

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel07

Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ Zaatzke

Kita-Gänseblümchen-Zaatzke-Wildapfel01

Kita-Gänseblümchen-Zaatzke-Wildapfel02

IMG 00000157

Check Also

Weihnachtssterne aus Blumenthal für das KMG Klinikum Wittstock

Die Schüler Romina und Valentino der 3. Klasse der Kleinen Grundschule Blumenthal haben an einem …

Wittstocker WASSER ZEITUNG – die Dezemberausgabe hier.

  Dezember 2018 _Wittstocker WasserzeitungHerunterladen

Adventskonzerte im Kloster Stift zum Heiligengrabe

Artikel: Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen