Home » Aktuelles » Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt

Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt

Kinder brauchen Natur – Natur braucht Kinder

Der Wild-Apfel (Malus sylvestris) ist der Baum des Jahres 2013. Kinder der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe und der der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ Zaatzke pflanzten am Tag des Baumes (25. April) unter der Anleitung von Mitarbeitern der Landesforstverwaltung, der Forstbetriebsgemeinschaft Hohe Heide und der RABS GmbH einige Exemplare ein. Nachfolgend sollen ein paar Fotos einen Eindruck dieser Veranstaltungen vermitteln.

Klasse 4 der Nadelbachgrundschule Heiligengrabe – Naturlernpfad „Rote Brücke“ in Heiligengrabe

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel01

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel02

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel03

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel04

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel05

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel06

Klasse4-Nadelbachgrundschule-Heiligengrabe-Wildapfel07

Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ Zaatzke

Kita-Gänseblümchen-Zaatzke-Wildapfel01

Kita-Gänseblümchen-Zaatzke-Wildapfel02

IMG 00000157

Check Also

4. KW 2018 – Veranstaltungsservice der Tourismusinformation Wittstock/Dosse

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald: Erinnerungsveranstaltung am 28. Januar 2018

Am 27. Januar vor 73 Jahren befreite die sowjetische Armee im Konzentrationslager Auschwitz 8.000 Häftlinge, …

Einladung zum Winter-Zirkus im Bürgerhaus

  Am Mittwoch, 07. Februar 2018, um 14.00 Uhr im Bürgerhaus Blumenthal (Ende: 14:45 Uhr). …

Artikel: Tag des Baumes 2013 – Der Wildapfel wurde von Kindern in Heiligengrabe und Zaatzke gepflanzt