Home » Aktuelles » Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Internationaler Holocaustgedenktag

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Internationaler Holocaustgedenktag

bild-48

Anlässlich des Holocaustgedenktages am 72. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee kamen in Wittstock/Dosse am OdF-Denkmal Bürgerinnen und Bürger zusammen. Anwesend waren u. a. auch die Bürgermeister der Stadt Wittstock/Dosse, Jörg Gehrmann, und der Gemeinde Heiligengrabe, Holger Kippenhahn.

bild-49

Jörg Gehrmann betonte in seiner kurze Ansprache die hohe Aktualität des Begriffs „Frieden“. Die heutige Zeit sollte nicht dadurch gekennzeichnet sein, dass wieder neue Mauern in Amerika oder auch in Europa gebaut werden. Viel wichtiger sei es, die Erinnerung an die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit in den Köpfen insbesondere auch der jungen Menschen zu bewahren. Zu diesem Zweck lud er schon dazu ein, am 8. Mai 2017, dem Tag der Befreiung, um 11 Uhr in einer öffentlichen Gedenkstunde der beiden Kommunen an der gleichen Stelle ein hörbares Zeichen gegen Krieg und Faschismus zu setzen.

(Fotos: Jean Dibbert – Stadt Wittstock/Dosse)

Check Also

Pressemitteilung des OPR-Landrates – Geflügelpest in einem Putenbestand im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

P r e s s e m i t t e i l u n …

Hochzeit machen (im Kloster Stift zum Heiligengrabe) ist wunderschön

Erstes Amtsblatt des neuen Jahres erschienen

Das Amtsblatt im Monat Januar ist erschienen. Kostenlos wird es zurzeit durch fleißige Ehrenamtler an …

Artikel: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Internationaler Holocaustgedenktag