Home » Aktuelles » Neues Tanklöschfahrzeug (TLF) für Feuerwehreinheit Königsberg

Neues Tanklöschfahrzeug (TLF) für Feuerwehreinheit Königsberg


Große Freude und großer Bahnhof zum Tag der offenen Tür der Feuerwehreinheit Königsberg. Am Vorabend des Tages der Arbeit konnte ein neues Fahrzeug aus den Händen von Gemeindebürgermeister Holger Kippenhahn in Empfang genommen werden. Im Beisein von Ortsvorsteher Frank Meyer, Gemeindebrandmeister Mathias Jennrich und Gemeindevertreter Axel Fischer erhielt der Königsberger Einheitsführer Marcel Fengler stellvertretend für seine vielfach anwesenden Kameradinnen und Kameraden der einzelnen Abteilungen die Fahrzeugschlüssel.

Im Jahr 2016 wurde durch die Gemeindevertretung die Beschaffung zweier Tanklöschfahrzeuge für die Gemeindefeuerwehr Heiligengrabe beschlossen.

Nachdem im März 2016 bereits ein TLF 5000 für die FE Glienicke beschafft wurde, wertet das neue Tanklöschfahrzeug für die Einheit Königsberg die Situation der Gemeindefeuerwehr insbesondere bei der Einsatzbereitschaft im südlichen Gemeindebereich weiter auf. Ein wichtiger Aspekt ist dabei, dass vor allem bei der Durchführung des Erstangriffs bei einem brennenden Objekt ein ausreichender Löschwasservorrat für die Einsatzkräfte vorhanden ist.

Das neue Tanklöschfahrzeug TLF 7000 (IVECO Trakker 4×4) verfügt über einen Tankinhalt von 7.000 L Löschwasser und verbessert die Löschwassersituation in der Gemeinde Heiligengrabe besonders in Bereichen, in denen eine Löschwasserversorgung bislang unzureichend war, erheblich.

Das Fahrgestell wurde im Jahr 2007 gebaut, der neue Aufbau erfolgte im Jahr 2017. Die Lieferung erfolgte im April 2017. Neben dem großen Löschwasservorrat verfügt das Fahrzeug mit Truppkabine unter anderem über eine äußerst leistungsstarke Feuerlöschkreiselpumpe, einen Dachmonitor und eine Schnellangriffseinrichtung mit sechzig Metern Schnellangriffsschlauch.
Der Auftrag wurde von einer Berliner Firma für Feuerwehrtechnik im Gesamtwert von
175.000 € ausgeführt. Insgesamt hat die Gemeinde für die beiden TLF mehr als 300.000 Euro an eigenen Mitteln eingesetzt. Nach erfolgtem Einbau des Digitalfunks und Beklebung des Fahrzeugs ist das TLF 7000 nun einsatzbereit und wurde am 30. April offiziell in den Dienst gestellt.

Check Also

NAVIGATOR 01/2018 – das aktuelle Standortmagazin der Initiative A24 Brandenburgs Spitze

Pünktlich zum Wirtschaftsfrühling & Jahresempfang 2018 des Landkreises Ostprignitz-Ruppin am 26. April 2018 erschien druckfrisch …

Waldjugendspiele mit Schülern der Nadelbachgrundschule am Naturlernpfad „Rote Brücke“

Heiligengrabe – Am Donnerstag, dem 28.06.2018, fand am Naturlernpfad „Rote Brücke“ die von der Oberförsterei …

Wasser- und Abwasserverband Wittstock/Dosse – Neue Ausgabe der Wasser Zeitung

Eine neue Ausgabe der „Wittstocker Wasser Zeitung“ ist im  Juli 2018 erschienen. Unter anderem wird …

Artikel: Neues Tanklöschfahrzeug (TLF) für Feuerwehreinheit Königsberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen