Home » Aktuelles » Vollsperrung der Ortsverbindung Grabow – Blandikow am 16.12.2017

Vollsperrung der Ortsverbindung Grabow – Blandikow am 16.12.2017

Am Ortsausgang von Grabow bei Blumenthal in Richtung Blandikow befinden sich zwei mächtige Weiden, die durch die zurückliegenden Stürme arg in Mitleidenschaft gezogen wurden und am 16.12.2017 durch eine Fachfirma zur Gefahrenabwehr gefällt werden müssen.

Aufgrund der Größe der Bäume ist es im Bereich Ortsausgang Grabow erforderlich, eine Vollsperrung der Straße am 16.12.2017 von 7.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr vorzunehmen.

Die Bewohner an der Ortsverbindung können ihre Grundstücke aus Richtung Blandikow jederzeit erreichen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bitten Sie, entsprechende Ausweichrouten zu nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

i. A.Duchrau

SB Bauverwaltung

 

Gemeinde Heiligengrabe – Bauamt

Am Birkenwäldchen 1a

16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

 

Tel.: 033962 / 67-316

Fax: 033962 / 67-333

E-Mail: bauamt@heiligengrabe.de

 

Check Also

Massive Störungen im Telekom-Netz

Sehr geehrte Damen und Herren, Lt. Information der Deutsche Telekom Technik GmbH wurden bei einem …

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald, 8. September 2019 um 14.00 Uhr: Lesung mit Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen

Lukas Rietzschels Roman ist eine Chronik des Zusammenbruchs. Eine hochaktuelle literarische  Auseinandersetzung mit unserem zerrissenen …

Fundtier – Hundebesitzer gesucht

2 herrenlose Hunde (blond, evtl. Weimaraner Mischling) wurden am 29.08.2019 zwischen Grabow und Königsberg aufgefunden. …

Artikel: Vollsperrung der Ortsverbindung Grabow – Blandikow am 16.12.2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen