Home » Aktuelles » Waldbrandstufe 4 – Keine Osterfeuer möglich

Waldbrandstufe 4 – Keine Osterfeuer möglich

Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr hat auch die Gemeinde Heiligengrabe alle geplanten Osterfeuer abgesagt.

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gilt mittlerweile die Waldbrandstufe 4, eine Veränderung der Wetterlage ist bis zum Wochenende nicht zu erwarten und Regen nicht in Sicht.

Bei Waldbrandwarnstufe 4 sind offene Feuer und damit auch die traditionellen Osterfeuer zu risikoreich und somit verboten, was bereits aus den Auflagen in den erteilten Genehmigungen der angemeldeten Veranstaltungen hervorging. Alle Veranstalter wurden dementsprechend informiert.

Die Gemeinde bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis!

Check Also

Achtung! Änderung der Abfahrtszeit beim Anradeln am 13. April 2019 in Heiligengrabe

Wer Lust hat, den Fahrradfrühling zu begrüßen, kann sich gern dem Sternfahrt-Team aus Wittstock/Dosse anschließen. …

Kostenlose Existenzgründungsberatung in der Gemeinde Heiligengrabe

Die Gemeinde Heiligengrabe möchte in diesem Jahr das erste Mal eine kostenlose Existenzgründerberatung durchführen. Durch …

Amtsblatt für die Gemeinde Heiligengrabe – März 2019

Die neue Ausgabe des Amtsblattes finden Sie hier.

Artikel: Waldbrandstufe 4 – Keine Osterfeuer möglich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen