Home » Aktuelles » Wittstock und Heiligengrabe laden zur Gedenkfeier am 8. Mai ein

Wittstock und Heiligengrabe laden zur Gedenkfeier am 8. Mai ein

Der 8. Mai 1945 war für Millionen Menschen ein Tag der Hoffnung und Zuversicht.

Aus diesem Anlass sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer

Tag der Befreiung

Gedenkveranstaltung der Stadt Wittstock/Dosse und der Gemeinde Heiligengrabe

am Montag, 8. Mai 2017, um 11 Uhr

am Wittstocker Mahnmal für die Opfer von Faschismus und Diktatur

(OdF-Denkmal im Friedrich-Ebert-Park)

eingeladen.

In diesem Jahr jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa zum zweiundsiebzigsten Mal. Die Alliierten siegten über den deutschen Faschismus, beendeten millionenfaches Morden, das Leiden und die Verfolgung Andersdenkender, Andersglaubender, Anderslebender.  Am 8. Mai 1945 endete der gemeinsame Kampf der Sowjetunion und der westlichen Alliierten gegen eine einzigartige Bedrohung grundlegender Werte des Humanismus und der Menschlichkeit, gegen Liberalität und Demokratie.

Der Sieg der Alliierten über die Nazis und die Erinnerung an den antifaschistischen Widerstandskampf ist uns nicht nur Mahnung an Vergangenes, sondern tägliche Herausforderung. Deutschlands Rolle im 21. Jahrhundert darf nur die einer Friedensmacht sein.

„Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“, erklärte Altbundespräsident Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985 anlässlich des 40. Jahrestages der Beendigung des Zweiten Weltkrieges.

 

Check Also

BUCHLESUNG mit TIMUR VERMES am 23. Oktober 2018 in Heiligengrabe – Sein Buch zu Flüchtlingen: böse, realistisch und komisch

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:30 Uhr Aula der Nadelbach-Grundschule, Wittstocker Str. 63, 16909 Heiligengrabe Timur …

BRANDENBURG-TAG 2018: Wittenberge sagt danke.

     

Pressemitteilung zur Fusion des Eigenbetriebes Wasser- und Abwasser mit dem WAV Wittstock/Dosse ab 1. Januar 2019

     

Artikel: Wittstock und Heiligengrabe laden zur Gedenkfeier am 8. Mai ein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen