Öffentliche Stellenausschreibung – Erzieher/in

Bild von Westfale auf Pixabay

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle

Erzieher/in in den kommunalen Kindertagesstätten

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Gemeinde Heiligengrabe sucht zum schnellstmöglichen Einstellungstermin staatlich anerkannte Erzieher/innen (oder gleichgestellte Abschlüsse) für die Betreuung von Kindern der Altersgruppe 0 – 12 Jahre. Der Einsatz erfolgt in den Kindertagesstätten der Gemeinde Heiligengrabe.

Das Arbeitsverhältnis ist ein Teilzeitarbeitsverhältnis mit mindestens 28,00 Wochenstunden (max. 40 Wochenstunden, in Abhängigkeit von den Kinderzahlen/Personalschlüssel), befristet für ein Jahr (mit der Option auf Verlängerung), und richtet sich nach dem TVöD.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 18. Juni 2021 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe

– Kennwort: Erzieher/in –

Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

Heiligengrabe, 28.05.2021

Holger Kippenhahn

Bürgermeister

Check Also

HOCHWASSER DEUTSCHLAND – HILFSAKTION

„Jedermann-Impfen zum Feierabend“ am 29.07.2021 in Neuruppin

Am Donnerstag, 29. Juli 2021, findet nicht wie geplant am Vormittag auf dem Neuruppiner Schulplatz …

Volkssolidarität erweitert Corona-Test-Angebot

Die Erweiterung der Öffnungszeiten des Testzentrums in Wittstock hat zur Folge, dass zukünftig Samstag und …

Artikel: Öffentliche Stellenausschreibung – Erzieher/in