Home » Aktuelles » Positionspapier der Hauptverwaltungsbeamten der Städte, Gemeinden und Ämter an die Verantwortungsträger für die Landkreise Ostprignitz-Ruppin und Prignitz über die durch die Landesregierung und den Landtag auf den Weg gebrachte Kreisgebietsreform

Positionspapier der Hauptverwaltungsbeamten der Städte, Gemeinden und Ämter an die Verantwortungsträger für die Landkreise Ostprignitz-Ruppin und Prignitz über die durch die Landesregierung und den Landtag auf den Weg gebrachte Kreisgebietsreform

dsc00714

Beratung der Bürgermeister und Amtsdirektoren mit den Landräten der Prignitz, Torsten Uhe, und von Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt

am 14. Januar 2017 im Heiligengraber Klosterhof

(Bericht unter http://www.maz-online.de/Lokales/Prignitz/Deutliche-Erwartungen-ans-Land)

2017-01-18_hvb-positionspapier-pr-opr-endfassung-01

2017-01-18_hvb-positionspapier-pr-opr-endfassung-02

Check Also

Heiligengrabe und Pritzwalk sind dabei: EMB initiiert erstes Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Brandenburg

Medieninformation Zehn Städte und Gemeinden gemeinsam für mehr Klimaschutz (Potsdam, 23.06.2017) Premiere für das Land …

Foto-Nachlese: Besuch der Partnergemeinde Fahrenbach

Donnerstag, 15. Juni 2017 Empfang anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft im Wernikower Gasthaus Göske …

25 Jahre Gemeindepartnerschaft von Fahrenbach (BW) und Heiligengrabe – Empfang in Wernikow

Aus Partnerschaft wurde Freundschaft. Vor 25 Jahren wurde die Verbindung zwischen den Gemeinden Fahrenbach (BW) …

Artikel: Positionspapier der Hauptverwaltungsbeamten der Städte, Gemeinden und Ämter an die Verantwortungsträger für die Landkreise Ostprignitz-Ruppin und Prignitz über die durch die Landesregierung und den Landtag auf den Weg gebrachte Kreisgebietsreform