Aktuelle Ausschreibungen (bitte das Ablaufdatum beachten) – Anzahl: 4

Öffentliche Stellenausschreibung – SB Gewerbe

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter/in Gewerbe, Wirtschaftsförderung, Tourismus.

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

– digitale Abwicklung der Gewerberechtsangelegenheiten;

– Vergnügungssteuer;

– Wirtschaftsförderung und Tourismus;

– Öffentlichkeitsarbeit;

– öffentliche Bücherei.

Änderungen in der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten. Eine Einsichtnahme in die ausführliche Stellenbeschreibung ist bei Bedarf möglich.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz sowie bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung dem TVöD. Die Besetzung der Stelle erfolgt im Angestelltenverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 35 Stunden.

Das vielfältige Aufgabengebiet verlangt eine selbständig und zielorientiert arbeitende Persönlichkeit. Soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sind fester Bestandteil unserer Arbeitsanforderungen.

Wir erwarten nach Möglichkeit einen Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einen gleichwertigen Ausbildungsstand. Wünschenswert sind einschlägige Kenntnisse in den genannten Tätigkeitsmerkmalen. Ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit wird vorausgesetzt. Gegebenenfalls sind Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung notwendig. 

Der Besitz des Führerschein B ist erforderlich.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 25. Juli 2022 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe

– Kennwort: SB Gewerbe –

Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

Heiligengrabe, 7. Juli 2022

gez. Holger Kippenhahn

Bürgermeister

____________________________________________________________________________________________________

Öffentliche Stellenausschreibung – SB Bauamt

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter/in Bauamt

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

Mitwirkung Bauverwaltung

  • Beantragung, Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln und Zuschüssen für öffentliche Baumaßnahmen;
  • Haushaltsplanung, -durchführung und –abrechnung für Baumaßnahmen;
  • Submissionen, Auftragsvergaben und Ausschreibungsverfahren.

Mitwirkung Ordnungsamt

  • Niederschlagswasser + Grünflächensatzung;
  • Unterstützung Archiv.

Mitwirkung Gebäudemanagement

  • Gebäudeversicherungen;
  • Schlüsselmanagement;
  • Abwesenheitsvertretung Sekretariat.

Änderungen in der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten. Eine Einsichtnahme in die ausführliche Stellenbeschreibung ist bei Bedarf möglich.

Wir bieten Ihnen einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsplatz sowie bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung dem TVöD. Die Besetzung der Stelle erfolgt im Angestelltenverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden.

Das vielfältige Aufgabengebiet verlangt eine selbständig und zielorientiert arbeitende Persönlichkeit. Soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sind fester Bestandteil unserer Arbeitsanforderungen. Wünschenswert wären Kenntnisse und Berufserfahrung im Verwaltungsbereich und gute Kenntnisse in den Standard-Software-Anwendungen. Ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit wird vorausgesetzt. Gegebenenfalls sind Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung notwendig. 

Der Besitz des Führerschein B ist erforderlich.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 25. Juli 2022 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe

– Kennwort: SB Bauamt –

Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

Heiligengrabe, 7. Juli 2022

gez. Holger Kippenhahn

Bürgermeister

____________________________________________________________________________________________________

Öffentliche Stellenausschreibung – Feuerwehr

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter/in

Brand- und Katastrophenschutz / Jugendfeuerwehr

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

– Brand- und Katastrophenschutz;

– Jugendfeuerwehr;

Änderungen in der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten. Eine Einsichtnahme in die ausführliche Stellenbeschreibung ist bei Bedarf möglich.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz sowie bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung nach dem TVöD. Die Besetzung der Stelle erfolgt im Angestelltenverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 35 Stunden.

Das vielfältige Aufgabengebiet verlangt eine selbständig und zielorientiert arbeitende Persönlichkeit. Soziale Kompetenz, die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit der Gemeinde-Wehrleitung sind fester Bestandteil unserer Arbeitsanforderungen.

Wünschenswert ist die Erfüllung von nachfolgenden Voraussetzungen:

–        Abschluss Verwaltungsfachangestellte/r;

–        Bereitschaft zur Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Heiligengrabe;

–        Nachweis von Feuerwehr-Ausbildung und –erfahrungen;

–        EDV-Kenntnisse (Standard- und Feuerwehrsoftware);

–        Führerschein B;

–        die Bereitschaft zur Teilnahme an Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 25. Juli 2022 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe

– Kennwort: SB Feuerwehr –

Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

Heiligengrabe, 7. Juli 2022

gez. Holger Kippenhahn

Bürgermeister

____________________________________________________________________________________________________

Öffentliche Stellenausschreibung – Bauhof

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum frühestmöglichen Termin die Stelle

für die Dauer von 6 Monaten in Vollzeit zu besetzen.

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Bewerber für die Stelle sollten körperlich belastbar, höhentauglich und im Besitz der Fahrerlaubnis C und CE sein.

Aufgrund des vielseitigen und anspruchsvollen Betätigungsfeldes werden ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, handwerkliches Geschick sowie Teamfähigkeit vorausgesetzt.

Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 5. August 2022 (postalisch oder per E-Mail unter gemeinde@heiligengrabe.de) zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe, Der Bürgermeister
Kennwort: Stellenausschreibung – Bauhof
Am Birkenwäldchen 1a, 16909 Heiligengrabe

Kippenhahn / Bürgermeister

Seite: Aktuelle Ausschreibungen (bitte das Ablaufdatum beachten) – Anzahl: 4