Home » Aktuelles » Ute Boehm aus Linow ist neue Geschäftsführerin der RABS GmbH

Ute Boehm aus Linow ist neue Geschäftsführerin der RABS GmbH

dsc00237
v.l.n.r. Jan-Pieter Rau (Bürgermeister der Stadt Rheinsberg), Ute Boehm (Geschäftsführerin der RABS GmbH), Holger Kippenhahn (Bürgermeister der Gemeinde Heiligengrabe)

 

Die Gesellschafterversammlung der Regionalen Arbeitsförderungs-, Beschäftigungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH (RABS) in Rheinsberg hat am Freitag, 24. Juni 2016, Ute Boehm aus dem Rheinsberger Ortsteil Linow zur neuen Geschäftsführerin der RABS GmbH zum 1. Juli 2016 bestellt.
Die Bürgermeister der Stadt Rheinsberg, Jan-Pieter Rau, und der Gemeinde Heiligengrabe, Holger Kippenhahn, freuen sich auf die Zusammenarbeit zum Wohle der Gesellschaft, der kommunalen Familie des Landkreises und der Beschäftigten (siehe Bild).

Zum 13. Juni 2016 waren bei der Gesellschaft insgesamt 122 Menschen beschäftigt (119 Teilnehmer, 3 Betreuer). Örtlich verteilten sich die Teilnehmer wie folgt: 57 Stadt Rheinsberg, 45 Gemeinde Heiligengrabe, 13 Amt Lindow (Mark) und 4 im weiteren Kreisgebiet. In der Verwaltung der Gesellschaft mit Sitz in Rheinsberg sind drei Arbeitnehmerinnen angestellt.

H o l g e r K i p p e n h a h n
Bürgermeister der Gemeinde Heiligengrabe
Vorsitzender der RABS-Gesellschafterversammlung

Check Also

Heiligengrabe und Pritzwalk sind dabei: EMB initiiert erstes Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Brandenburg

Medieninformation Zehn Städte und Gemeinden gemeinsam für mehr Klimaschutz (Potsdam, 23.06.2017) Premiere für das Land …

Foto-Nachlese: Besuch der Partnergemeinde Fahrenbach

Donnerstag, 15. Juni 2017 Empfang anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft im Wernikower Gasthaus Göske …

25 Jahre Gemeindepartnerschaft von Fahrenbach (BW) und Heiligengrabe – Empfang in Wernikow

Aus Partnerschaft wurde Freundschaft. Vor 25 Jahren wurde die Verbindung zwischen den Gemeinden Fahrenbach (BW) …

Artikel: Ute Boehm aus Linow ist neue Geschäftsführerin der RABS GmbH