Aktuelle Ausschreibungen (bitte das Ablaufdatum beachten) – Anzahl: 1

_________________________________________________________________________________________

Die Gemeinde Heiligengrabe sucht für den sofortigen Einsatz befristet für 2 Jahre eine/n

Mitarbeiter/in für den Bauhof der Gemeinde (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

• aktive Mitarbeit bei allen Tätigkeiten des gemeindlichen Bauhofes
• Boten- und Transportarbeiten
• Straßenwärteraufgaben
• Winterdienst
• Veranstaltungen vor- und nachbereiten
• Gärtnerische Arbeiten (Mäharbeiten; Baumpflegearbeiten; u.a.m.)
• kleine Wartungs-und Pflegearbeiten an Geräten

Ihr Profil

• erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung als Straßenwärter oder in einem
vergleichbaren handwerklichen bzw. technischen Beruf
• mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert
• Teamfähigkeit, Organisationsvermögen; Flexibilität und Engagement
• Bereitschaft zur Weiterbildung und flexiblem Einsatz
• physische Belastbarkeit / Höhentauglichkeit
• Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis C und CE
• Berechtigung zur Bedienung von Hebefahrzeugen, Kränen und Kettensägen
• Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Gemeindefeuerwehr ist wünschenswert

Unser Angebot

• das Arbeitsverhältnis ist in Vollzeit mit 39 Wochenstunden
• Jahressonderzahlung und zusätzliche Leistungsprämie
• 30 Tage Jahresurlaub

Das Arbeitsverhältnis einschließlich der Entgeltzahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD VKA).

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis Berufsausbildung) richten Sie bitte bis 19. April 2024; 12:00 Uhr per Email (nur PDF-Dateien) an folgende Email-Adresse bewerbung@heiligengrabe.de

oder in einem verschlossenen Umschlag adressiert an

Gemeinde Heiligengrabe
Personalverwaltung
Am Birkenwäldchen 1A
16909 Heiligengrabe

Bitte keine Bewerbungsmappen einreichen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen bleiben unberücksichtigt.

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden durch die Gemeinde nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gemeinde die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Daten werden mit Ablauf des Bewerberverfahrens gelöscht.

Kontakt: Personalverwaltung Frau Reker Tel. 033962 67309

Die Stellenausschreibung können Sie sich gern HIER als PDF-Datei herunterladen.

Seite: Aktuelle Ausschreibungen (bitte das Ablaufdatum beachten) – Anzahl: 1