Home » Gemeindeverwaltung » Aktuelle Ausschreibungen: 2 Personalstellen

Aktuelle Ausschreibungen: 2 Personalstellen

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Personalverwaltung

neu zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

  • Vorbereitung und Durchführung von personellen Entscheidungen;
  • Stellenplan, Statistiken, Personalplanung, Personalkosten;
  • Personalrechtliche Betreuung der Beschäftigten, Sozialversicherung, Zusatzversorgung;
  • Aus- und Weiterbildung;
  • Urlaubskartei und Arbeitszeiterfassung;
  • Berechnung und Festsetzung der Gehälter, Löhne und weiteren Gehaltsbestandteilen;
  • Gebäude- und Inhaltsversicherungen, Sach- und Haftpflichtversicherungsangelegenheiten der Gemeinde;
  • Verwaltung der Mitgliedschaften der Gemeinde.

Wünschenswerte fachliche Voraussetzungen (oder vergleichbare Qualifikation):

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung;
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personal- und Buchhaltungswesen;
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht und Arbeitsrecht;
  • sehr gute PC-Kenntnisse.

Persönliche Fähigkeiten:

  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung;
  • Hohe Einsatzbereitschaft und gutes Zeitmanagement;
  • Selbständige Arbeitsweise;
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Übernahme von Verantwortung;
  • Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit im Umgang mit sensiblen Daten.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz (wöchentliche Arbeitszeit: 35 Stunden) sowie bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung dem TVöD.

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 15. Mai 2018 zu richten an:

 

Gemeinde Heiligengrabe – Kennwort: PERSONALVERWALTUNG

Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

 

Gerne können Sie die Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

Heiligengrabe, 3. Mai 2018

 

gez. Holger Kippenhahn

Bürgermeister

======================================================================================================

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Leiter/Leiterin Fachbereich Finanzen (Kämmerer/in)

neu zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Die Stellenbeschreibung umfasst u. a. nachfolgende Tätigkeitsmerkmale:

  • Verantwortung für die unterstellten Bereiche der Kämmerei, der Kasse, der Vollstreckung sowie der Steuern und Abgaben;
  • Wahrnehmung der Interessen der Gemeinde Heiligengrabe bei wirtschaftlichen Betätigungen;
  • Aufstellung des Haushaltsplanes, der Jahres- und Gesamtabschlüsse;
  • Haushaltsüberwachung und Haushaltsbewirtschaftung inclusive der Vorbereitung der Investitionsplanung sowie der Darlehens- und Kassenkreditaufnahmen;
  • Verwaltung des Geldvermögens und der Schulden;
  • Bearbeitung steuerrechtlicher Angelegenheiten;
  • Kassenaufsicht;
  • Erstellung von Beschlussvorlagen, Satzungen und Dienstanweisungen für den Fachbereich;
  • Bearbeitung von Widersprüchen für den Fachbereich;
  • Kalkulationen von Gebühren und Entgelten.

Für dieses Aufgabengebiet wird eine qualifizierte, dynamische und belastbare Persönlichkeit gesucht, die ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Führungs- und Sozialkompetenz, sowie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein besitzt.

Erwartet werden:

  • ein abgeschlossenes Studium FH oder Hochschule im Bereich Betriebswirtschaftslehre / Verwaltungsmanagement / Verwaltungswissenschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung bzw. eine Ausbildung als Finanz- oder Bilanzbuchhalter (im Neuen Kommunalen Rechnungswesen);
  • fundierte Erfahrungen in Bereichen wie der Kommunalen Haushaltswirtschaft, Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung und/oder Controlling;
  • umfassende PC-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz sowie bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Bezahlung dem TVöD (EG11).

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen sind bis zum 15. Mai 2018 zu richten an:

Gemeinde Heiligengrabe – Kennwort: KÄMMERER/-IN
Am Birkenwäldchen 1a – 16909 Heiligengrabe OT Heiligengrabe

Gerne können Sie die Bewerbung auch an die E-Mail-Adresse gemeinde@heiligengrabe.de senden.

 

Gerne können Sie auch im Fachkräfteportal Brandenburg nach Stellenanzeigen oder Ausbildungsplätzen in unserer Region suchen.

Seite: Aktuelle Ausschreibungen: 2 Personalstellen