Home » Leben & Wohnen » Kitas – Schulen » Kita Zaatzke

Kita Zaatzke

KITA Zaatzke – “Gänseblümchen” – Tel. 03394 – 433568

Die Kindertagesstätte “Gänseblümchen” befindet sich im ehemaligen Schlosspark des Gutshauses in Zaatzke. Das Gebäude wurde Ende der 70er Jahre erbaut und Anfang der 90er Jahre modernisiert.

Regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen sorgen dafür, dass sich das Gebäude aber auch das Umfeld stets in einem ordentlichen Zustand präsentieren.

In den letzten Jahren hat sich der Einzugsbereich erheblich ausgeweitet. So besuchen längst nicht mehr nur Zaatzker Kinder unsere Kita. Auch aus Jabel, Blesendorf, Maulbeerwalde, Wernikow und Wittstock finden die Kinder den Weg zu uns.

Unsere Kindertagesstätte ist von Montags – Freitags von 6:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

Unser Spielplatz bietet den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bei jedem Wetter. Unter schattenspendenden Bäumen stehen neben 4 Klettergeräten und 2 Sandkästen auch eine Hangrutsche und eine Wippe unseren Kindern zur Verfügung. Träger der Einrichtung ist die Gemeinde Heiligengrabe. Insgesamt können wir 41 Kinder im Alter zwischen 0 – 12 Jahren aufnehmen.

Folgende Räume können unsere Kindern nutzen:

– 3 Gruppenräume
– 2 unabhängig voneinander gelegene Sanitärbereiche
– 1 Bewegungsraum
– 1 separater Schlafraum für Kinder bis 2 Jahre
– 1 Flur für Bewegungsspiele

Die Schwerpunkte und Grundlagen unserer Arbeit:

– jahreszeitlich bezogen;
– Öffentlichkeitsarbeit;
– Konzeption, die im Team erarbeitet und mit den Eltern abgestimmt wurde, die für jedermann einsehbar im Flur ausliegt

Wie gestalten wir die tägliche Arbeit?

· Lernangebote, die den Jahreszeiten entsprechend ausgelegt sind;
· Fördern und Wecken von Fähigkeiten und Fertigkeiten / Kreativität / Neugier;
· vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Lernen, Experimentieren, ausgiebigen Bewegen;
· den Kindern helfen, ihre jetzige und künftige Lebenssituation selbstbestimmt, sachgerecht und im solidarischen Handeln zu   meistern;
· Förderung von Talenten durch die Musikschule “Fröhlich”;
· regelmäßige Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr Neuruppin;
· Verkehrserziehung mit Vertretern der Verkehrspolizei;
· Vorbereitung auf die Grundschule;
· Fenster und Räume jahreszeitlich ausgestalten;
· die Kindertagesstätte den Eltern als Kommunikationsort anbieten – Elternabende + Elterngespräche;
· gemeinsame Gestaltung der Spiel- und Außenanlagen mit den Eltern und Kindern.

Wie sehen wir das Kind?

· Das Kind steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.
· Die Kinder sind Mitbestimmer und Mitgestalter des Kitaalltages – der Erzieher ist Begleiter, Beobachter, Helfer und Berater.
· Jedes Kind wird gleichermaßen geachtet (Stärken und Schwächen).
· freundschaftlicher Umgang der Kinder miteinander

Welchen Stellenwert nimmt die Öffentlichkeitsarbeit für uns ein?

Eine positive Außenwirkung unserer Einrichtung ist uns sehr wichtig. Daher bringen wir uns regelmäßig auch im Gemeindeleben ein. Voraussetzung dafür ist die gute Zusammenarbeit mit dem Träger (Gemeinde), den Eltern und Sponsoren. Gemeinsam gestalten wir jährlich:

· Ostereiertrudelmeisterschaften
· Maibaumaufstellen
· Sommerfest
· Erntefest
· Fackelumzug
· Umrahmung von Rentnerfeiern
· Dankeschönveranstaltung für unsere fleißigen Helfer und Sponsoren

Sollten wir Ihre Neugier geweckt haben, so können Sie gern nach einer Terminabsprache bei uns reinschauen, sich umsehen und eigene Eindrücke gewinnen. Tel.: 03394 – 433568

Seite: Kita Zaatzke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen