Dauerausstellung im Museum – Stifthauptmannshaus

Vom Nonnenchor zum Damenplatz –
700 Jahre Kloster und Stift Heiligengrabe

Erstmalig präsentiert diese Ausstellung die Geschichte von Kloster und Stift in Heiligengrabe. Sie ist eine ideale Ergänzung zu den Führungen des Klosters und wird gemeinsam mit ihnen angeboten, kann aber auch separat besucht werden.

Öffnungszeiten sind  Dienstag bis Samstag jeweils in der zeit von  11 – 16 Uhr sowie Sonntag von 12 – 16 Uhr (Ausnahmen: Karfreitag und Weihnachtsferien).

Bild Kloster Stift Heiligengrabe Juni 2006

Check Also

Informationen zur öffentlichen Informationsveranstaltung “Völkische Siedler im ländlichen Raum” vom 1.9.21 in Grabow bei Blumenthal

Am Mittwoch, 1. September 2021, fand um 19.30 Uhr im Vereins-, Freizeit- und Kulturzentrum Grabow …

Einwohnermeldeamt Heiligengrabe am 14.10.21 mit verkürzter Öffnungszeit

Wegen einer Schulungsmaßnahme ist das Einwohnermeldeamt am kommenden Donnerstag, 14.10.2021, nur von 14 Uhr bis …

Erweiterte Testpflicht im Landkreis OPR ab Dienstag, 28.09.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin wird vom Landesamt für …

Artikel: Dauerausstellung im Museum – Stifthauptmannshaus