Durchführung eines Volksbegehrens -Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“

Hinweis: In der Ausgabe Nummer 9 des Amtsblattes für die Gemeinde Heiligengrabe vom 1. Oktober 2021 ist auf Seite 7 die “Abstimmungsbekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“ abgedruckt.

Die Vertreter der Volksinitiative „ zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten‘“ haben fristgemäß die
Durchführung eines Volksbegehrens verlangt. Die Landesregierung oder ein Drittel der Mitglieder des Landtages Brandenburg haben innerhalb der Frist des § 13 Absatz 3 des Volksabstimmungsgesetzes (VAGBbg) keine Klage gegen
die Zulässigkeit des Volksbegehrens anhängig gemacht.

Das Volksbegehren kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab dem 12. Oktober 2021 bis zum 11. April 2022 durch Eintragung in die ausliegenden Eintragungslisten oder durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützt werden. Gemäß § 17 Absatz 2 VAGBbg können die Bürgerinnen und Bürger ihr Eintragungsrecht durch Eintragung in die amtliche Eintragungsliste nur bei der Abstimmungsbehörde der Gemeinde ausüben, in der sie ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung oder, sofern sie keine Wohnung in der Bundesrepublik Deutschland haben, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben; diese Bürgerinnen und Bürger können ihr Eintragungsrecht jedoch auch bei den zu Buchstabe A) angeführten weiteren Eintragungsstellen ausüben.

Kippenhahn / Bürgermeister

Check Also

Der Impfbus kommt nach Flecken-Zechlin und ins Amt Temnitz

Nach seinem ersten Einsatz am Dienstag, 23. November 2021, in Neustadt (Dosse), wo sich rund …

AUSGEBUCHT! – Booster-Impfungen am 27.11. in der Wittstocker Stadthalle

AUSGEBUCHT!  Alle 1.280 Termine sind vergeben, Der Anrufbeantworter der Hotline wird geschaltet bis Montag mit …

Geflügelpest bei einem Wildvogel im Landkreis OPR

Bei einer verendeten Zwerggans, die in der Stadt Neuruppin aufgefunden wurde, ist der positive Nachweis …

Artikel: Durchführung eines Volksbegehrens -Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“