Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen: Teilweise Sperrung der B 189

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

6. September 2022

Fahrbahnerneuerung auf der B 189 bei Wittstock

Am kommenden Montag, 12.09.2022, beginnen Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der Bundesstraße B 189 auf dem Abschnitt vom Dunkelsruher Weg vor der Autobahn A 19 bis hinter die Anschlussstelle Wittstock. Bis voraussichtlich 23.09.2022 wird die Fahrbahn vollgesperrt.

Die Umleitung führt aus Richtung Wittstock kommende über die Kreisstraße K 6825 nach Jabel, weiter über die Gemeindestraße nach Liebenthal und Heiligengrabe bzw. umgekehrt. Die Anschlussstellen der A 19 in Richtung Berlin als auch in Richtung Rostock werden gesperrt. Die Umleitung auf der Autobahn wird über das Dreieck Wittstock geführt.

Check Also

Literarischer Bilderbogen – Lesung mit Björn Kern am 14. Oktober 2022 in Heiligengrabe

Lesung mit Björn Kern „Wo die wilden Väter wohnen: Eine Stadtfamilie wagt sich aufs Land“ …

RB73/74: Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern einigen sich auf gemeinsamen Untersuchungsansatz – Verkehre werden zunächst für drei weitere Jahre bestellt

21. September 2022Pressemitteilung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg Die Länder Brandenburg …

Gemeindekasse Heiligengrabe hat am 20. September nur am Nachmittag geöffnet

Die Gemeindekasse Heiligengrabe ist am Dienstag, dem 20.09.2022, in der Zeit von 9.00 Uhr bis …

Artikel: Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen: Teilweise Sperrung der B 189