Home » Aktuelles » Auch im 20. Jahr der Gemeindepartnerschaft geht es wieder zum Fahrenbacher Weihnachtsmarkt

Auch im 20. Jahr der Gemeindepartnerschaft geht es wieder zum Fahrenbacher Weihnachtsmarkt

Die Gemeindepartnerschaft zwischen Fahrenbach (Odenwald) und Heiligengrabe feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen und wurde mit zahlreichen gegenseitigen Besuchen im Laufe des Jahres 2012 auch entsprechend gewürdigt und gefeiert. Fast genauso alt ist die Tradition des Fahrenbacher Weihnachtsmarktes, welcher immer am 1. Adventswochenende stattfindet und seine 19. Auflage erlebt.

Wie seit vielen Jahren üblich, macht sich auch in 2012 eine kleine Delegation aus Heiligengrabe auf den rund 700 Kilometer weiten Weg, um an einem eigenen Stand kulinarische Spezialitäten aus Nordwestbrandenburg anzubieten. Die Erlöse werden dabei, auch das ist  Tradition, für wohltätige Zwecke im Gemeindegebiet Fahrenbach verwendet. Auch eine Familie aus einem der Heiligengraber Ortsteile wird dabei regelmäßig bedacht und mit einem Besuch der Bürgermeister überrascht.

Auf unserer Facebookseite werden wir im Laufe des Wochenendes die ein oder andere Statusmeldung posten und in der kommenden Woche gibt es dann einen ausführlichen Artikel mit Foto-Impressionen vom Fahrenbacher Weihnachtsmarkt 2012.

(Archivfoto)

Check Also

Impressionen von der Tour de Prignitz 2018

     

Trinkwasserunterbrechung in Heiligengrabe (einschl. Gewerbegebiet) und Maulbeerwalde am 7. Juni 2018

Bauvorhaben: Ersatzneubau der Trinkwasser-Anschlussleitung Wasserwerk Maulbeerwalde   im Zuge des o.g. Bauvorhabens möchten wir Sie …

Tour de Prignitz – Die Spannung steigt!

Die diesjährige Tour de Prignitz rückt immer näher. Start der Tour ist am 31. Mai 2018 …

Artikel: Auch im 20. Jahr der Gemeindepartnerschaft geht es wieder zum Fahrenbacher Weihnachtsmarkt