Home » Aktuelles » Bernd Barbe ist am 19. März 2010 im Sonntagscafe Jabel zu Gast

Bernd Barbe ist am 19. März 2010 im Sonntagscafe Jabel zu Gast

Bernd Barbe´s Lieder und Kabarett über deutsche Krankenhäuser, russische Auftragskiller, brennende Werbeprospekte und Ost-West-Deutsche-Liebesbeziehungen reißen garantiert auch dich mal wieder richtig vom Stuhl.

Der aus Hessen kommende Künstler, welcher bereits Gewinner des „Leipziger Kautsch – Liedermacherwettbewerb 2008“ sowie  des „Rodgau Comedy 2009“ ist, wurde für den „Bielefelder Kabarettpreis 2010“ sowie den Kabarattpreis „Fohlen von Niedersachsen“ nominiert.

Die Presse sagt über Bernd Barbe unter anderem:

“Kulthitpotenzial … Mitsingfaktor 10 … schlimmer geht’s nimmer … Gesellschaftssatire auf höchstem Niveau”

Barbe selbst hingegen sagt: “Keine Kunst – Notwehr!”

Bernd Barbe, der im übrigen in den Hut spielt, wird den Besuchern seines Solo-Programm´s „Ruf 113 Kalaschnikow“ sicherlich einen lukullischer Leckerbissen  am Abend des 19. März 2010 um 20:00 Uhr im Sonntagscafe Jabel anbieten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Künstlers: Bernd Barbe

Check Also

4. KW 2018 – Veranstaltungsservice der Tourismusinformation Wittstock/Dosse

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald: Erinnerungsveranstaltung am 28. Januar 2018

Am 27. Januar vor 73 Jahren befreite die sowjetische Armee im Konzentrationslager Auschwitz 8.000 Häftlinge, …

Einladung zum Winter-Zirkus im Bürgerhaus

  Am Mittwoch, 07. Februar 2018, um 14.00 Uhr im Bürgerhaus Blumenthal (Ende: 14:45 Uhr). …

Artikel: Bernd Barbe ist am 19. März 2010 im Sonntagscafe Jabel zu Gast