Home » Aktuelles » Das Wappen von Heiligengrabe

Das Wappen von Heiligengrabe

Das tragende Element des Wappens von Heiligengrabe ist die stilisierte Abbildung des Giebels der Heiliggrabkapelle im Klosterstift zu Heiligengrabe.

Die heraldische Darstellung des Hünengrabes oben links im Wappen dokumentiert die hohe Anzahl an Hünengräbern in der Region, welche darauf schließen lässt, dass die Gegend um heiligengrabe schon vor mehr als 1000 Jahren besiedelt war.

Die Werkzeuge Axt und Hammer stehen für die Holzindustrie und Forstwirtschaft sowie für die Bauindustrie und das Baugewerbe.

Die grüne Farbgebung im oberen Teil des Wappens symbolisiert die zahlreichen Flussniederungen und dem damit verbundenen Grünland sowie die Landwirtschaft in der ländlichen Region von Heiligengrabe.

Bechreibung des wappens von Heiligengrabe

Check Also

Tagesordnung der 15. Sitzung der Gemeindevertretung

Termin: Dienstag, 19.12.2017 um 19 Uhr Ort: Versammlungsraum des Vereins-, Freizeit- und Kulturzentrums in Grabow …

Neue Ausgabe der Wasserzeitung des WAV Wittstock/Dosse

Eine zweite Ausgabe der „Wittstocker Wasser Zeitung“ vom Wasser- und Abwasserverband Wittstock/Dosse ist in diesen …

Advent in Horst

Die Initiativgruppe Kapelle Horst lädt alle Bürgerinnen und Bürger in die Schmiede des Gutes Gut …

Artikel: Das Wappen von Heiligengrabe