Home » Aktuelles » Foto-Impressionen vom Richtfest für das neue Feuerwehrgebäude in Zaatzke

Foto-Impressionen vom Richtfest für das neue Feuerwehrgebäude in Zaatzke

Die Baumaßnahme „Neubau eines Feuerwehrgerätehauses der Gemeinde Heiligengrabe“ wird gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg im Rahmen des Kommunalen Infrastrukturprogrammes (KIP). Die Maßnahme ist Bestandteil des Gefahrenabwehrbedarfsplanes 2013-2018 der Gemeinde. Mit dem Neubau werden u. a. folgende Maßnahmen realisiert:

  • Stellplatz für 2 Löschfahrzeuge;
  • Schulungsraum;
  • Umkleide und Sanitärbereiche für die Kameraden.

Die geplante Bauzeit ist bis Mai 2020 terminiert. Insgesamt wird mit Gesamtkosten ist Höhe von 1,2 Millionen Euro gerechnet. Ein Drittel dieser Summe wird vom Land Brandenburg bezuschusst.

(Alle Fotos – Arno Beck)

Check Also

Neujahrsempfang der Gemeinde Heiligengrabe

Der Bürgermeister der Gemeinde Heiligengrabe lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde recht herzlich zu …

3 Stellenausschreibungen der Gemeinde online

Unter dem Link finden Sie aktuelle Ausschreibungen für die Stellen „Liegenschaften“ und „Bauverwaltung“ und für …

Organigramm der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe – Stand: 01.01.2020

Artikel: Foto-Impressionen vom Richtfest für das neue Feuerwehrgebäude in Zaatzke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen