Home » Aktuelles » Heiligengraber „Strolche“ gewinnen Kita-Olympiade in Wittstocker Stadthalle

Heiligengraber „Strolche“ gewinnen Kita-Olympiade in Wittstocker Stadthalle

Völlig unerwartet und mit großem Jubel nahmen am heutigen Dienstagvormittag (4. Mai) die Kinder und Erzieherinnen der Heiligengraber Kindertagesstätte „Haus der kleinen Strolche“ einen Siegerpokal entgegen. Der Vorausscheid der Region Heiligengrabe-Wittstock für die 2. Kita-Olympiade des Kreissportbundes (KSB) Ostprignitz-Ruppin fand in der Wittstocker Stadthalle statt.

Jubel-bei-den-Strolchen-der-Kita-Heiligengrabe

Damit ist die Heiligengraber Einrichtung für das große Finale der Kita-Olympiade in Neuruppin qualifiziert, wo sie um den Siegerpokal des Landkreises kämpfen. Unverhofft kommt vielleicht dort auch oft…

In Wittstock waren insgesamt neun Kindertagesstätten am Start. An verschiedenen Stationen wie Staffellauf, Ballzielwurf oder auch Rumpfbeugen konnten die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten nachweisen, die dann durch entsprechende Punktbewertung festgehalten wurde. Für die Gemeinde Heiligengrabe startete ebenfalls die Kita „Trollblümchen“ aus Blumenthal, die in diesem Jahr auch ihr 20-jähriges Jubiläum feiern wird. Die Blumenthaler belegten einen guten 7. Platz in Wittstock.

Trollblümchen-aus-Blumenthal

Übrigens wird am 16. Juni ab neun Uhr auf dem Areal des Vereins-, Freizeit- und Kulturzentrums in Grabow auch die zweite Kita-Olympiade der Gemeinde stattfinden, bei der dann die Kinder aller 4 Kitas´s der Gemeinde am Start sind.

Check Also

4. KW 2018 – Veranstaltungsservice der Tourismusinformation Wittstock/Dosse

Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald: Erinnerungsveranstaltung am 28. Januar 2018

Am 27. Januar vor 73 Jahren befreite die sowjetische Armee im Konzentrationslager Auschwitz 8.000 Häftlinge, …

Einladung zum Winter-Zirkus im Bürgerhaus

  Am Mittwoch, 07. Februar 2018, um 14.00 Uhr im Bürgerhaus Blumenthal (Ende: 14:45 Uhr). …

Artikel: Heiligengraber „Strolche“ gewinnen Kita-Olympiade in Wittstocker Stadthalle