Home » Aktuelles » Jobstart 2015 – Ministerpräsident, KRONO und Gemeindeverwaltung sind dabei

Jobstart 2015 – Ministerpräsident, KRONO und Gemeindeverwaltung sind dabei

Am heutigen Samstag, 12. September 2015, fand die 10. Jobstart-Messe an ihrem Ursprungsort in Wittstock/Dosse statt. waren es bei der ersten Messe noch rund 40 Aussteller, so konnten in diesem Jahr 95 Aussteller, darunter so viele (Fach-) Hochschulen und Universitäten wie nie zuvor und 1.350 Messebesucher begrüßt werden. So wurde es in diesem Jahr in der Nachbarstadt erstmals notwendig, neben der Stadthalle auch die Mensa des angrenzenden Gymnasiums zur Messehalle umzufunktionieren. Den Weg zwischen beiden Hallen säumten weitere Aussteller im Außenbereich.

Natürlich war auch KRONO als einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe aus Heiligengrabe wieder dabei. Die Gemeindeverwaltung präsentierte sich am Gemeinschaftsstand des Autobahndreiecks gemeinsam mit Meyenburg, Pritzwalk sowie Wittstock.

Beim Rundgang machte der brandenburgische Minsiterpräsident Dietmar Woidtke auch kurz Stopp am Messestand und wechselte einige Worte mit Bürgermeister Holger Kippenhahn.

Weitere Informationen zur 10. Jobstart-Messe gibt es auf www.jobstart-messe.de .

Hier ein paar Impressionen aus Heiligengraber Sicht:

Jobstart-Messe 2015 - Dietmar Woidke und Holger Kippenhahn

Jobstartmesse 2015 - Gespräch zwischen Unternehmen und Verwaltungen

KRONO - Jobstartmesse 2015

 

Check Also

2018-04-20_Stellenausschreibung-Kämmerer/in_Heiligengrabe

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als   Leiter/Leiterin Fachbereich Finanzen …

Fußballcamp 2018 des SV Blumenthal/Grabow e. V.

Anmeldungen hier möglich! – Bitte auf den Ball klicken.

20. April 2018: Einladung in den Belower Wald zur Gedenkfeier anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde, ich lade …

Artikel: Jobstart 2015 – Ministerpräsident, KRONO und Gemeindeverwaltung sind dabei