Home » Aktuelles » Pressemitteilung: Aktualisierter Internetauftritt der Gemeinde Heiligengrabe

Pressemitteilung: Aktualisierter Internetauftritt der Gemeinde Heiligengrabe

Gemeine Heiligengrabe - PRIVENTON - gemeinsame Pressemitteilung zum Relaunche der Webseite der Gemeinde

Aktualisierter Internetauftritt der Gemeinde Heiligengrabe

 

Am Freitag, 24. März 2017, hat die Gemeinde Heiligengrabe ihren aktualisierten Internetauftritt online geschaltet.

 

Ziele der auf neudeutsch „Relaunch“ genannten Aktualisierung waren:

  • Verbesserung der Nutzbarkeit durch schlankere Navigation;
  • Darstellung im Corporate Design der Gemeinde Heiligenrabe;
  • Volle mobile Nutzbarkeit (Responsive Webdesign für Smartphones und Tablet-PCs).

 

Die bisherige Webseite der Gemeinde stammte vom Layout her aus dem Jahr 2010.

Durch die seitdem gesammelten Erfahrungen sowie die immer weiter fortschreitende technische Entwicklung wurde es nun Zeit, zu aktualisieren. So gehen immer mehr Menschen mobil ins Internet (aktuell ca. 50% mit weiter steigender Tendenz), was in jedem Fall durch die Umsetzung eines sogenannten „Full-responsive-Designs“ berücksichtigt werden musste.

Zudem wurde die Internetseite dem Corporate Identity der Gemeindeverwaltung angepasst und zahlreiche Wünsche an eine höhere Übersichtlichkeit und schlankere Navigation umgesetzt. Technisch umgesetzt wurde die Internetpräsenz durch das in Kyritz ansässige Unternehmen PRIVENTON UG.

In den kommenden Tagen und Wochen wird es noch zu kleineren Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen kommen, welche die Nutzbarkeit des Internetangebotes aber nicht beeinträchtigen. Sollten Sie Hinweise für uns haben oder uns ein Feedback zur neuen Version der Internetseite zukommen lassen wollen, können Sie dies gern unter gemeinde@heiligengrabe.de oder info@priventon.com machen.

Gemeinde Heiligengrabe ; Holger Kippenhahn – Bürgermeister

PRIVENTON UG (haftungsbeschränkt) ; Mario Deutsch – Geschäftsführer

 

Heiligengrabe / Kyritz, den 27. März 2017

 

Download der Pressemitteilung (PDF)

Check Also

Waldbrandstufe 4 – Keine Osterfeuer möglich

Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr hat auch die Gemeinde Heiligengrabe alle geplanten Osterfeuer abgesagt. Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gilt mittlerweile die Waldbrandstufe 4, …

Achtung! Änderung der Abfahrtszeit beim Anradeln am 13. April 2019 in Heiligengrabe

Wer Lust hat, den Fahrradfrühling zu begrüßen, kann sich gern dem Sternfahrt-Team aus Wittstock/Dosse anschließen. …

Kostenlose Existenzgründungsberatung in der Gemeinde Heiligengrabe

Die Gemeinde Heiligengrabe möchte in diesem Jahr das erste Mal eine kostenlose Existenzgründerberatung durchführen. Durch …

Artikel: Pressemitteilung: Aktualisierter Internetauftritt der Gemeinde Heiligengrabe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen