Home » Aktuelles » Spendenaktion und Benefizkonzert für die Taifun-Opfer

Spendenaktion und Benefizkonzert für die Taifun-Opfer

Flyer Konzert

Mit einem Benefizkonzert und einem Spendenaufruf werden in Heiligengrabe und Wittstock/Dosse die Hilfsaktionen für die Philippinen unterstützt. Am 8. November raste der Taifun Haiyan mit voller Wucht auf das Land zu. Die verheerenden Folgen: tausende Menschen starben durch die Katastrophe, mehrere hundert Häuser wurden zerstört und viele Menschen sind obdachlos. Durch die Initiative der Stadtverwaltung Wittstock/Dosse, der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe sowie der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Wittstock und des Kloster Stift zum Heiligengrabe ist es gelungen, eine musikalische Hilfsaktion zu organisieren. Wer die betroffenen Menschen auf den Philippinen unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen zum

Benefizkonzert
am Donnerstag, 28. November 2013, 18:30 Uhr
in der St.- Marienkirche in Wittstock/Dosse

IMG 4238

Dabei werden ab 18.30 Uhr unter anderem das Blasorchester Wittstock/Dosse e.V., die Wernikower Dompfaffen mit Robert Wilson, der Gemischte Chor Heiligengrabe, der Chor des Gymnasiums Wittstock und der städtische Männerchor 1836 Wittstock e.V. sowie Kantor Uwe Metlizky musizieren und singen. Der Eintritt für das etwa einstündige Konzert kostet vier Euro für Erwachsene, Kinder ab sechs Jahren zahlen zwei Euro. Am Eingang gibt es für die Besucher eine zusätzliche Möglichkeit, Spenden für die Taifun-Opfer zu entrichten.

 

Robert-Wilson-Benefizkonzert

Alle Spenden sowie die kompletten Einnahmen des Benefizkonzertes werden auf ein Konto der Diakonie-Katastrophenhilfe überwiesen und sollen helfen, die Taifun-Opfer schnellstmöglich mit Lebensmitteln, Trinkwasser, Decken oder Hygieneartikeln zu versorgen.

Gemischter-Chor-Heiligengrabe-Benefizkonzert

S P E N D E N K O N T O
Empfänger: Stadt Wittstock/Dosse
Bank: Sparkasse OPR
BLZ: 160 502 02 BIC: WELADED1OPR
Konto: 162 100 01 99 IBAN: DE40160502021621000199
Verwendungszweck: Haiyan

Einzahlungen bitte möglichst bis 10.12.2013

Eine Gemeinschaftsaktion von:
Stadt Wittstock/Dosse, Gemeinde Heiligengrabe, Evangelische Gesamtkirchengemeinde Wittstock, Kloster Stift zum Heiligengrabe

Check Also

Heiligengrabe und Pritzwalk sind dabei: EMB initiiert erstes Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Brandenburg

Medieninformation Zehn Städte und Gemeinden gemeinsam für mehr Klimaschutz (Potsdam, 23.06.2017) Premiere für das Land …

Foto-Nachlese: Besuch der Partnergemeinde Fahrenbach

Donnerstag, 15. Juni 2017 Empfang anläßlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft im Wernikower Gasthaus Göske …

25 Jahre Gemeindepartnerschaft von Fahrenbach (BW) und Heiligengrabe – Empfang in Wernikow

Aus Partnerschaft wurde Freundschaft. Vor 25 Jahren wurde die Verbindung zwischen den Gemeinden Fahrenbach (BW) …

Artikel: Spendenaktion und Benefizkonzert für die Taifun-Opfer