Home » Aktuelles » Zaatzker Kicker gewinnen Fussballturnier 2010 um Wanderpokal des Bürgermeisters

Zaatzker Kicker gewinnen Fussballturnier 2010 um Wanderpokal des Bürgermeisters

Bei optimalen Bedingungen – nicht zu warm, nicht zu kalt, nahezu windstill – fand am Freitagabend (30. Juli 2010) auf dem Sportplatz und Mehrzweckgelände im Heiligengraber Ortsteil Grabow das traditionelle Fußballtunier um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Gemeinde Heiligengrabe statt.

Pokale und Wanderpokal - Fussballturnier Gemeinde Heiligengrabe 2010
Pokale und Wanderpokal - Fussballturnier Gemeinde Heiligengrabe 2010 - Foto: M. Deutsch

Angetreten waren neben dem in diesem Jahr gastgebenden SV Blumenthal-Grabow auch der SV Prignitz Maulbeerwalde, der FSV Heiligengrabe sowie der BSV Schwarz-Weiß Zaatzke mit je einer Mannschaft. Alle Mannschaften verbindet aktuell, dass sie sich mitten in der Vorbereitung auf die in Kürze startende Fussballsaison 2010/2011 befinden. Und da einige Mannschaften am Wochenende weitere Trainings- und Testspiele vor sich hatten, kam auch der Modus den Teams entgegen.

Eröffnung Fussballturnier um Wanderpokal des Bürgermeisters der Gemeinde Heiligengrabe 2010 / Foto: M. Deutsch
Eröffnung Fussballturnier um Wanderpokal des Bürgermeisters der Gemeinde Heiligengrabe 2010 / Foto: M. Deutsch

Gespielt wurde jeder gegen jeden, Spieldauer 15 Minuten mit anschließendem Elfmeterschießen (je 5 Schützen pro Mannschaft) für den Fall der Fälle, dass es nach Abschluss aller Spiele zu einer Patt-Situation kommen sollte.

Unterstützt wurden die Mannschaften von treuen Fans, Familie(n) und interessierten Zuschauern aus verschiedenen Ortsteilen des Gemeindegebietes. Trotz der Kürze der Spiele gab es jede Menge gelungener Spielkombinationen, Einzelaktionen und vereinzelt auch Fouls und kritische Kommentare auf und abseits des Spielfeldes. Dadurch, dass nur 15 Minuten gespielt wurden pro Partie gab es auch kein sogenanntes (vorsichtiges) Abtasten der Teams, wie man es oftmals in der Anfangsviertelstunde bei Fußballpartien über die reguläre Distanz von 90 Minuten beobachten kann, sondern es ging von der ersten Minute an zur Sache, so dass in den gesamt gespielten 90 Minuten (6 Spiele a´15 Minuten) drei Spiele nicht torlos ausgingen und insgesamt 4 Tore aus dem Spiel heraus zu sehen waren.

Hier die Spielansetzungen und Ergebnisse:

Spiel-Nummer

Ansetzung

Ergebnis

Elfmeterschießen

1

Zaatzke – Maulbeerwalde

2:0

2:3

2

Blumenthal – Heiligengrabe

1:0

5:5

3

Zaatzke – Blumenthal

0:0

4:3

4

Heiligengrabe – Maulbeerwalde

0:0

4:1

5

Maulbeerwalde – Blumenthal

0:0

3:3

6

Zaatzke – Heiligengrabe

1:0

2:4

Nach diesen Spielergebnissen stand dann Schwarz-Weiß Zaatzke mit zwei Siegen und einem Unentschieden auch ohne Einbeziehung der Elfmeterschießen als Gewinner fest und erhielt während der Siegerehrung zum einen den großen Siegerpokal für das 2010er Turnier sowie den noch etwas größeren Wanderpokal aus den Händen von Bürgermeister Holger Kippenhahn überreicht. Aber auch die anderen Mannschaften gingen nicht leer aus und erhielten je eine Urkunde sowie einen nach Platzierung der Größe nach abgestuften Pokal.

Zaatzke mit Pokalen bei der Siegerehrung um Wanderpokal des Bürgermeisters der Gemeinde Heiligengrabe (Holger Kippenhahn) 2010 / Foto: M. Deutsch
Zaatzke mit Pokalen bei der Siegerehrung um Wanderpokal des Bürgermeisters der Gemeinde Heiligengrabe (Holger Kippenhahn) 2010 / Foto: M. Deutsch

Bereis während des Turnieres hatte es kühle Getränke und Bratwurst gegeben und auch nach dem Ende der Spiele traf man sich zu lockeren Gesprächen an der Versorgungsstelle.

Hier die Abschlusstabelle des Fussballturnieres:

Platz

Team

Punkte

Tore

Tordifferenz

1.

BSV Schwarz-Weiß Zaatzke

7

3:0

+ 3

2.

SV Blumenthal-Grabow

5

1:0

+ 1

3.

SV Prignitz Maulbeerwalde

2

0:2

– 2

4.

FSV Heiligengrabe

1

0:2

– 2

Mehr Bilder und auch Videos gibt es dann im Laufe der kommenden Woche hier auf heiligengrabe.de zu sehen.

Check Also

Bericht über die 18. Sitzung der Gemeindevertretung am 11. September 2018 in der Blandikower DörBB-Tenne  

Antrag der Firma SWISS KRONO GmbH – neues Hochregallager Zu Beginn der Sitzung machte der …

Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Maulbeerwalde und Blesendorf ab 17. September

Die Kreisstraße 6824 zwischen Maulbeerwalde und Blesendorf wird noch in diesem Jahr saniert. Mit Beginn …

Tag des Offenen Denkmals im Belower Wald – Lesung mit Annette Leo am 9. September

In der Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald liest am Sonntag, den 9.9.2018 um 14.00 Uhr …

Artikel: Zaatzker Kicker gewinnen Fussballturnier 2010 um Wanderpokal des Bürgermeisters

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen