Home » Aktuelles » Förderprogramm “Sport braucht eine Heimat” des Kreissportbundes OPR

Förderprogramm “Sport braucht eine Heimat” des Kreissportbundes OPR

Es gibt in diesen schweren Zeiten auch gute Nachrichten.

Mit Hilfe des Förderprogramms „Sport braucht eine Heimat“ konnten viele Vereine im Jahr 2020 die Trainings- und Wettkampfbedingungen für ihre Mitglieder verbessern.

Im Namen des Vorstandes und der Mitgliedsvereine bedanke ich mich bei unseren Partnern, der Sparkasse OPR und dem Landkreis OPR, für die finanzielle Unterstützung im Gesamtumfang von 50.000,- Euro.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Thomas Krieglstein, Geschäftsführer Kreissportbund Ostprignitz-Ruppin e.V.

Check Also

Home Office der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe ab 25. Januar 2021

INFORMATION Die MitarbeiterInnen der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe befinden sich ab Montag, 25. Januar 2021, zum Großteil …

Kindergarten-Notbetreuung ab 25. Januar im Landkreis OPR – Neues Formular

Das Land Brandenburg geht einen Sonderweg in Bezug auf Öffnung der Kitas, so dass die …

Freies W-LAN – WiFi4EU Projekt in Ortslage Heiligengrabe abgeschlossen.

Aufmerksamen Bewohnern ist es sicher nicht entgangen, an vielen Straßenlaternen wurden vor den Festtagen im …

Artikel: Förderprogramm “Sport braucht eine Heimat” des Kreissportbundes OPR

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen