Gesundheitstag in Rheinsberg

Am Mittwoch, 15. November 2023, findet von 14 bis 18 Uhr der erste Gesundheitstag (mit Spaßfaktor) in Rheinsberg statt. Eingeladen sind alle Interessierten, besonders jedoch Senior:innen, zu Pflegende, Angehörige und natürlich auch Pfleger:innen. Der Eintritt zu der Veranstaltung, die in der Seehalle des Rheinsberger Seehotels, angeboten wird, ist frei.

Geplant sei ein buntes Programm, werben die Organisatoren, zu denen neben dem Seniorenbeirat und dem Haus der Begegnung auch der Rheinsberger Kümmerer vom “Pakt für Pflege” Thomas Otto gehört. Auf die Besucher:innen warten kleine Mitmachaktionen sowie die Vorstellung von Produkten und Dienstleistungen, die den Alltag vereinfachen sollen.

Außerdem wird es beispielsweise Informationen und Beratung zu den Themen Pflege, Rente, Vorsorge, Vollmachten, Verträgen geben, aber auch zu Themen wie Sturz-Prävention, Akustik und Optik.

Zu den Teilnehmenden des Gesundheitstages, der im Seehotel Rheinsberg (Donnersmarckweg 1) stattfindet, gehört unter anderem auch das Amt für Familien und Soziales des Landkreises OPR, die ASB-Schuldnerberatung, die Fachstelle für Alter und Pflege im Quartier (FAPIQ), die Deutsche Rentenversicherung, die Volkssolidarität sowie verschiedene Rheinsberger Unternehmen.

Interessierte, die den Weg in die Seehalle nicht alleine schaffen, können sich beim Kümmerer “Pflege vor Ort”, Thomas Otto, unter 033931/49011 oder beim Ortsvorsteher melden. 

Check Also

Schülerfahrausweise für das kommende Schuljahr beantragen

Den 31. Mai 2024 sollten sich alle Schüler:innen aus dem Landkreis unbedingt vormerken, denn das …

Abschlussbericht: Pflege vor Ort 2023

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die Volkssolidarität, Landesverband Brandenburg e.V., hat den Abschlussbericht „Pflege vor Ort, Gemeinsam in Bewegung, gesund aktiv älter werden“ für …

Änderung der Öffnungszeiten

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um Beachtung, dass sich die Öffnungszeiten ab dem …

Artikel: Gesundheitstag in Rheinsberg