Die Gemeinde Heiligengrabe wünscht einen schönen Himmelfahrtstag!

Christi Himmelfahrt (altgriechisch ἡ Ἀνάληψις τοῦ Κυρίου „Análēpsis tou kyríou“ ‚die Aufnahme des Herrn‘, lateinisch Ascensio Domini ‚Aufstieg des Herrn‘), in der Schweiz und in Liechtenstein Auffahrt (alemannisch Uuffert) genannt, bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

Die Zeit vor dem Fest Christi Himmelfahrt verbindet sich in Liturgie und Brauchtum der römisch-katholischen Kirche mit den Bitttagen, vielerorts auch mit Bittprozessionen (auch Öschprozessionen genannt).

(Informationen von Wikipedia)

Check Also

Informationen zur Erstattung von Elternbeiträgen für die Betreuung in den kommunalen Kindergärten der Gemeinde Heiligengrabe

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat mit der am 28. Januar 2021 veröffentlichten …

Pressemitteilung zur Errichtung eines Geflügelpest-Beobachtungsgebiets im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit werden Sie über die Errichtung eines Geflügelpest-Beobachtungsgebiets im Landkreis …

Zollauktion: DDR-Schulwandkarten ersteigerbar

Es ist wieder soweit – ein paar ausgesonderte Gegenstände aus dem Eigentum der Gemeinde Heiligengrabe …

Artikel: Die Gemeinde Heiligengrabe wünscht einen schönen Himmelfahrtstag!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen