Heiligengraber Gemeindeverwaltung ab 9. August wieder geöffnet

Dank der niedrigen Corona-Infektionszahlen wird die Heiligengraber Gemeindeverwaltung ab 9.8.21 wieder geöffnet.

Dienstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie donnerstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Bürgerinnen und Bürger nun auch wieder ohne Terminvereinbarung ihre Anliegen klären.

An den anderen Wochentagen können Termine nach Vereinbarung wahrgenommen werden: montags und mittwochs von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Terminvereinbarungen sind telefonisch und per E-Mail möglich:

• Zentrale über Telefon 033962 670,

• Bauamt – bauamt@heiligengrabe.de,

• Hauptamt – hauptamt@heiligengrabe.de,

• Kämmerei/Kasse – kaemmerei@heiligengrabe.de.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt die Gemeindeverwaltung weiterhin von der Möglichkeit der Terminvereinbarung Gebrauch zu machen. Für Besuche im Rathaus gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen inklusive das Tragen von medizinischen bzw. FFP2-Masken.

Check Also

Der Impfbus kommt nach Flecken-Zechlin und ins Amt Temnitz

Nach seinem ersten Einsatz am Dienstag, 23. November 2021, in Neustadt (Dosse), wo sich rund …

AUSGEBUCHT! – Booster-Impfungen am 27.11. in der Wittstocker Stadthalle

AUSGEBUCHT!  Alle 1.280 Termine sind vergeben, Der Anrufbeantworter der Hotline wird geschaltet bis Montag mit …

Geflügelpest bei einem Wildvogel im Landkreis OPR

Bei einer verendeten Zwerggans, die in der Stadt Neuruppin aufgefunden wurde, ist der positive Nachweis …

Artikel: Heiligengraber Gemeindeverwaltung ab 9. August wieder geöffnet