Heiligengraber Verwaltung arbeitet weiter

Aufgrund der aktuellen Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Bewohner und zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe, bittet Bürgermeister Holger Kippenhahn darum, bis auf weiteres die persönlichen Sprechzeiten in der Gemeindeverwaltung nur im äußersten Notfall zu nutzen.

Es werden nach wie vor alle Dienstleistungen angeboten, und auch die Sprechzeiten finden im vollem Umfang statt. Wir bitten Sie zum jetzigen Zeitpunkt lediglich darum, auf nicht notwendige persönliche Kontakte zu verzichten oder diese aufzuschieben.

Briefe an die Verwaltung sollen in die Post gegeben werden, oder werfen Sie diese selbst direkt in den Briefkasten an der Gemeindeverwaltung ein, nutzen Sie die Kontaktaufnahme zu uns per E-Mail und Telefon. Die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter finden Sie auf unserer Internetseite www.heiligengrabe.de .

Wir empfehlen darüber hinaus präventiv zusätzlich die persönlichen sozialen Kontakte – wo immer möglich – einzuschränken. Gehen Sie achtsam, besonnen und verantwortungsbewusst mit ihrer eigenen Gesundheit und der ihrer Mitmenschen um! Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Gemeindeverwaltung stets gern zur Verfügung.

Holger Kippenhahn

Bürgermeister

Check Also

Programm am 28./29. Mai 2022

Grundsteuerreform: Wichtige Informationen und Links

Termin für die Wertermittlung ist der Stichtag 1. Januar 2022. Das heißt, dass jede/r der/die …

Öffnungszeiten der Corona-Teststationen der Volkssolidarität am 26.05.2022 (Himmelfahrt)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie über die gesonderten Öffnungszeiten unserer Corona-Teststationen am …

Artikel: Heiligengraber Verwaltung arbeitet weiter