Nächste Impfaktion Wittstock-Heiligengrabe am 22. Januar 2022

Die Stadtverwaltung Wittstock/Dosse und die Gemeinde Heiligengrabe bereiten auf Initiative der niedergelassenen Hausärzte die Durchführung der nächsten Corona-Schutzimpfung vor. Am Samstag, 22. Januar 2022, können Bürger ab 18 Jahren aus Wittstock/Dosse und den Ortsteilen sowie aus der Gemeinde Heiligengrabe in der Stadthalle ihre dritte Impfung zum Schutz gegen das Corona-Virus erhalten. Auch Erst- und Zweitimpfungen sind an diesem Tag möglich. Dieses Angebot soll die nach wie vor starke Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen bei den Wittstocker Hausärzten entlasten.

Um Wartezeiten zu vermeiden, sind die Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Termine können ab Dienstag, 11. Januar 2022, telefonisch über die Corona-Hotline 03394 / 429 900 vereinbart werden. Die Hotline ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr besetzt. Im Rahmen der Terminvergabe erhalten die Impfwilligen weitere Details zum Termin.

Check Also

Erzieher/in für Einsatz bis Jahresende im Kindergarten Blumenthal gesucht

Öffentliche Stellenausschreibung der Gemeinde Heiligengrabe Die Gemeinde Heiligengrabe sucht für den sofortigen Einsatz eine/n staatlich …

Impftermine: Aktuelle Informationen

Nachfolgend erhalten Sie einige neue Termine für das Kinderimpfen sowie kleine Änderungen, die aus organisatorischen …

Gemeinsamer Aufruf von Landrat und Amtsdirektoren und Bürgermeistern

Landrat Ralf Reinhardt und die Amtsdirektoren und Bürgermeister des Landkreises Ostprignitz-​Ruppin rufen gemeinsam dazu auf, …

Artikel: Nächste Impfaktion Wittstock-Heiligengrabe am 22. Januar 2022