BEENDET – Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Kita, Schule und Jugend (m/w/d)

In der Gemeinde Heiligengrabe ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt spätestens jedoch bis zum 01.10.2023 die Stelle eines/einer

Sachbearbeiter/in Kita, Schule und Jugend (m/w/d)

in Teilzeit mit 35 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Erarbeitung von Gebührensatzungen (Kita)
• Mitwirkung bei der Erstellung von Satzungsentwürfen
• Vorlagen fertigen
• Satzungen in beschlossener Form bekanntmachen

Gebührenkalkulationen durchführen (KiTa-Gebühren, Umlage Fremdkinder, Schulumlage)

Betrieb der Kindergärten sicherstellen
• Beschaffungen/Vergaben durchführen
• Festsetzung von Elternbeiträgen
• Mitwirkung bei der Erstellung der Haushaltsplanung
• Widerspruchsbearbeitung gegen Gebührenbescheide
• Teilnahme an Kita-Ausschüssen

Sicherstellung des laufenden Schulbetriebes
• Beschaffungen/Vergaben durchführen
• Abrechnung von Fremdkindern
• Mitwirkung bei der Erstellung der Haushaltsplanung
• Schulwechselverfahren bearbeiten
• Teilnahme an Schulkonferenzen und Schulbegehungen

Trägeraufgaben für Jugendeinrichtungen bearbeiten
• Zusammenarbeit mit Sozialarbeitern
• Mitwirkung bei der Erstellung der Haushaltsplanung
• Zuarbeit für die Jugendhilfeplanung des Landkreises leisten

Rechnungsbearbeitung (Einnahmen/Ausgaben)

Die Änderung der Geschäftsverteilung bleibt vorbehalten.

Wir erwarten:

  • erfolgreicher Abschluss zum/zur Verwaltungsfachangestellten/in
    oder vergleichbar
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kommunalverwaltung
  • Selbständiger effizienter Arbeitsstil
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • Bürgerfreundlichkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Programmen

Das Arbeitsverhältnis einschließlich der Entgeltzahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD VKA).

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit)
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • Jahressonderzahlung und zusätzliche Leistungsprämie

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis Berufsausbildung) richten Sie bitte bis 29. September 2023; 12:00 Uhr per Email (nur PDF-Dateien) an folgende Email-Adresse

bewerbung@heiligengrabe.de

oder in einem verschlossenen Umschlag adressiert an

Gemeinde Heiligengrabe
Personalverwaltung
Am Birkenwäldchen 1A
16909 Heiligengrabe

Bitte keine Bewerbungsmappen einreichen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingereichte Unterlagen bleiben unberücksichtigt.

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden durch die Gemeinde nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gemeinde die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Kontakt: Personalverwaltung Frau Reker Tel. 033962 67309

Diese Stellenausschreibung können Sie sich HIER als PDF-Datei herunterladen.

Check Also

Öffnungszeiten der Bibliothek Heiligengrabe

Wichtiger Hinweis zu den Öffnungszeiten des Einwohnermelde- und Standesamtes

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, wir bitten um Beachtung: Das Einwohnermelde- und Standesamt bleibt am …

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in für den Bauhof der Gemeinde (m/w/d)

Die Gemeinde Heiligengrabe sucht für den sofortigen Einsatz befristet für 2 Jahre eine/n Mitarbeiter/in für …

Artikel: BEENDET – Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Kita, Schule und Jugend (m/w/d)