Asphaltarbeiten zwischen Heiligengrabe und Blandikow – Sperrung von 8. bis 19. August – Umleitung über Papenbruch und Liebenthal

Die Gemeinde Heiligengrabe führt auf der Ortsverbindungstraße zwischen Heiligengrabe und Blandikow zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse notwendige Bauarbeiten (Asphaltsanierung in Teilbereichen) durch. Die Strecke ist vom 08.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022 im Bereich des Waldstückes voll gesperrt. Bitte die Umleitungsbeschilderung beachten. Die Umleitung führt über Heiligengrabe – Liebenthal – Papenbruch – Blandikow und umgekehrt.

Bauamt der Gemeindeverwaltung Heiligengrabe

Telefon: 033962 / 67 – 0; E-Mail bauamt@heiligengrabe.de

Check Also

6. Medienkompetenztag – noch freie Plätze

P r e s s e m i t t e i l u n …

Erfolgreich in der Gemeinde ausgebildete ErzieherInnen in den Dienst übernommen

Die Ausbildung zur Erzieher*in ist im Land Brandenburg eine einphasige dreijährige fachschulische Ausbildung mit integrierten …

Pressemitteilung der Kreisverwaltung OPR – Brandschutzeinheit hilft in Elbe-Elster, Gemeindefeuerwehr Heiligengrabe ist beteiligt

Kreisbrandmeister Olaf Lehmann teilte heute mit, dass die Brandschutzeinheit des Landkreises Ostprignitz-Ruppin am morgigen Mittwoch …

Artikel: Asphaltarbeiten zwischen Heiligengrabe und Blandikow – Sperrung von 8. bis 19. August – Umleitung über Papenbruch und Liebenthal