„Atelier Offen“ 2021 in Blumenthal

Bild: Detlef Glöde

Am Samstag den 21. August von 13.00 – 18.00 Uhr und am Sonntag den 22. August von 10.00 – 17.00 Uhr lädt der Kunstmaler Detlef Glöde, nun bereits zum 15. Mal, alle Kunstinteressierten herzlich ein.

Die schweren Zeiten in 2020 und 2021 haben viele Menschen und insbesondere auch die regionalen Kunstschaffenden hart getroffen, nicht nur wirtschaftlich sondern auch bzgl. des fehlenden Austausches mit kunstinteressierten Menschen.

An den genannten zwei Augusttagen haben Sie nun endlich wieder die Möglichkeit, sich das Atelier und die kleine Galerie „Haus Bergfrieden“ in 16909 Heiligengrabe im Ortsteil Blumenthal, Am Pötterberg 4 anzusehen und mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. Es gibt eine ständige Ausstellung seines bisherigen Schaffens sowie der aktuellen Werke. Sehen Sie selbst wie der Künstler lebt und arbeitet und wie er die Pandemiezeit genutzt hat.

Außerdem präsentiert sich die Gastkünstlerin Maja Heese aus Chorin mit Arbeiten aus Ihrer Filzwerkstatt. Sie wird vor Ort die Arbeitsschritte beim künstlerischen Filzen zeigen und erläutern. Des weiteren stellen auch mehrere Kreativkursteilnehmer ihre aktuellen Werke aus. Gern können Sie sich auch im Garten (offener Kunstraum) umschauen oder auch einen Spaziergang (ca. 800 m) zum Aussichtsturm Blumenthal unternehmen.

Freuen Sie sich auf ein besonderes kulturelles Erlebnis in natürlicher Umgebung!

(Alle Bilder – Detlef Glöde)

Check Also

HOCHWASSER DEUTSCHLAND – HILFSAKTION

„Jedermann-Impfen zum Feierabend“ am 29.07.2021 in Neuruppin

Am Donnerstag, 29. Juli 2021, findet nicht wie geplant am Vormittag auf dem Neuruppiner Schulplatz …

Volkssolidarität erweitert Corona-Test-Angebot

Die Erweiterung der Öffnungszeiten des Testzentrums in Wittstock hat zur Folge, dass zukünftig Samstag und …

Artikel: „Atelier Offen“ 2021 in Blumenthal