„Faszination Schach“ am 9.9. in Blumenthal

Foto: Gemeinde

Das 8. Schachturnier „´ran an den Turm !“ in Blumenthal  2020 musste wegen der Pandemie verlegt werden und findet nun vom 10.-12.09.2021 in der Wittstocker Stadthalle statt. Etwa 300 Spieler aus ganz Deutschland und dem Ausland ( bisher Irland, England, Niederlande, Schweiz, Türkei ) werden zum bedeutendsten und beliebten Breitenschachturnier des Landes Brandenburg erwartet.

Auch immer mehr Spitzenspieler möchte daran teilnehmen, so dass wir noch eine zusätzliche „Masters“-Gruppe gebildet haben. Bis zwei Monate vor Meldeschluss haben dafür bereits je 5 Großmeister, Internationale Meister und FIDE-Meister gemeldet, darunter die beiden letzten DDR-Meister und weitere Deutsche Meister. Die seit 20 Jahren beste deutsche Spielerin, IM Elisabeth Pähtz, die Jugend- und Juniorenweltmeisterin von 2002 bzw. 2005 wurde und aktuell zu den besten 20 Spielerinnen der Welt zählt, wird in Wittstock Simultan spielen. Fünf Internationale Schiedsrichter werden für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Elisabeth Pähtz

Der „längste Großmeister der Welt“, Sebastian Siebrecht, bringt noch die beiden jungen Nationalspielerinnen WIM Fiona Sieber und FM Lara Schulze mit und veranstaltet seine seit 2012 erfolgreiche „Faszination Schach“, bei der schon mehr als 60.000 Kinder in ganz Deutschland für das für die Entwicklung so wertvolle Spiel begeistert wurden. Bevor dieser Höhepunkt am 10.09., von 10-16 Uhr, auf dem Marktplatz in Wittstock startet, können die Kindergartenkinder und Grundschüler sowie auch alle anderen Interessierten unserer Gemeinde Heiligengrabe bereits am Donnerstag, dem 9. September, ebenfalls von 10-16 Uhr, im Bürgerhaus Blumenthal sowie Außenbereich dieses bestimmt unvergessliche Erlebnis haben.

Der veranstaltende Schach-Club Wittstock e.V. mit seiner Außenstelle Blumenthal bietet danach dem Nachwuchs an, die Ausbildung im Verein fortzuführen, um erfolgreiche Spieler zu entwickeln, die viel Spaß an ihrem sinnvollen Hobby erleben können.

Übrigens wird der Verein nun von Thomas Winter aus Zaatzke geführt, der den ehemaligen Heiligengraber Lehrer Arnold Tefs nach 43 (!) Jahren Vereinsvorsitz ablöst.

Bemerkenswert ist sicher auch, dass Sandra Schmidt aus Blumenthal neue Referentin des Deutschen Schachbundes für Breiten- und Freizeitsport ist und der Bundesturnierdirektor, Gregor Johann, Mitglied unseres Vereins wurde.

Wir danken allen Firmen, Verwaltungen und Bürgern unserer Gemeinde, die uns unterstützen und es damit ermöglichen, solch´ einen Höhepunkt zu schaffen.

Rainer Knöchel

Check Also

6. Medienkompetenztag – noch freie Plätze

P r e s s e m i t t e i l u n …

Asphaltarbeiten zwischen Heiligengrabe und Blandikow – Sperrung von 8. bis 19. August – Umleitung über Papenbruch und Liebenthal

Die Gemeinde Heiligengrabe führt auf der Ortsverbindungstraße zwischen Heiligengrabe und Blandikow zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse …

Erfolgreich in der Gemeinde ausgebildete ErzieherInnen in den Dienst übernommen

Die Ausbildung zur Erzieher*in ist im Land Brandenburg eine einphasige dreijährige fachschulische Ausbildung mit integrierten …

Artikel: „Faszination Schach“ am 9.9. in Blumenthal